Bei Krankmeldung erreichbar sein für die Firma?

6 Antworten

Nein du musst nicht telefonisch erreichbar sein. Du bist krank und basta. Außerdem geht es dem Arbeitgeber nichts an was du hast. Er ist nicht berechtigt die Krankheit die du hst zu erfahren. Du hast deine Krankmeldung abgegeben und damit hast du alles getan was notwendig ist. Wenn du Bettlägerig bist und nicht aufstehen kannst dann kanst du auch nicht ans Telefon gehen. Er soll deinen Arzt anrufen da holt er sich eine schöne Abfuhr.

Hi, bin an der Telefon gegangen... Mein einer Chef fragte ob ich keine Lust hätte die 2 Wochen zuarbeiten .und ich sollte mich nicht so anstellen.... Und er hatt ziemlich durch das Telefon gebrüllt..... Ich sagte das ich krank bin und ich mir das nicht ausgesucht habe.

Warum solltest du da nicht rangehen? Du machst dich lediglich verdächtig und provozierst, dass dir dein AG den Medizinischen Dienst der Krankenkassen auf den Hals hetzt...

Und ? wenn das mit der Krankheit seine Richtigkeit hat ?

0
@jockl

Bleibt es lästiger und zeitverschlingender, als mal kurz ans Telefon zu gehen. Wo ist denn das Problem? Vielleicht wollen die ja nur Genesungswünsche übermitteln... :-)

0

Was möchtest Du wissen?