Bei Kleinigkeiten schon Rückenschmerzen bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte geh zum Arzt (Orthopäden) und schildere dein Problem. Wenn deine Beschwerden keine physischen Ursachen haben, kannst du deinen Rücken mittels Rückenschule (= da lernst du mit einem Ergo- oder Physiotherapeuten richtiges Heben, Bücken, Sitzen und bekommst Tipps für rückenfreundliches Arbeiten im Haushalt bzw. dort,  wo du es halt brauchst.) Außerdem kannst du mittels Heilgymnastik und spezieller Wirbelsäulengymnastik deine Bauch- und Rückenmuskulatur, und da besonders die tiefliegende Muskulatur, kräftigen.

Zuallererst muss aber vom Arzt ausgeschlossen werden, dass keine anderen Ursachen hinter deinen Beschwerden stecken.

Alles Gute und liebe Grüße! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht besser wird ,würde ich dir lieber raten zum Arzt zu gehen ,und das schildern. Denn nur ein Arzt kann dir da weiter helfen. Alles Gute für dich! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch am ständigen falschen Bücken liegen...mit dem Oberkörper aufrecht runtergehen, dann sollte nix passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übergewicht und / oder mangelnde Bewegung.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?