Bei Jobcenter anmelden als Eu Bürger?

4 Antworten

Eigentlich brauch er nur eine polizeiliche Meldeadresse um sich beim Bürgerbüro anmelden zu können. Also DEINE Adresse, weil er da ja anfangs kostenlos wohnt und beköstigt wird.

VHS-Kurse? Da muss man sich erstmal anmelden und auf einen freien Platz warten.

Das jobcenter für Arbeitssuche ist erst nach der Prozedur interessant.

Er kommt ohne Not aus eigenem Wunsch als EU-Bürger nach Deutschland.

Demzufolge hat er weder einen Anspruch auf einen bezahlten Sprachkurs noch auf Leistungen nach SGB II :

http://www.rechtsanwalt-pankalla.de/news-urteile/eu-auslander-hartz-4-erst-nach-5-jahren/

Inwieweit das bei Verlobten evtl. anders gehandhabt wird - sprich "u. U. als Familienzusammenführung gilt " müsst Ihr selbst vor Ort herausfinden.

1

Vielen Dank für gescheides Antwort :)

0

du meldest ihn an beim einwohnermeldeamt und er muss seine aufenthaltserlaubnis beantragen bei der abh. wenn er das alles hat, kann er sich arbeitslos und arbeitssuchend melden beim jobcenter.

Was möchtest Du wissen?