Bei jeder Haarwäsche Kokosöl?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jenniii1999,

es bringt nicht mehr an Pflege,wenn Du das Kokos Öl bei jeder Haarwäsche verwendest.

Die Anwendung eines Haar Öls reicht ein bis höchstens zwei Mal die Woche völlig aus.

Du kannst es entweder in die trockenen,aber Fett freien Haare oder ins Handtuch feuchte Haar massieren.Um die Packung warm zu halten,kannst du eine Plastik Haube (gibt es im dm Markt) und anschließend ein Handtuch drum wickeln.

Je länger Du das Öl einziehen lässt,um so intensiver wirkt es-also mindestens 2 Stunden und anschließend gut auswaschen.

Gruß athembo

Vielen Dank für`s Sternchen!

0

Hallo ,

mein lieb gemeinter Profi-Rat , nicht zu oft anwenden , da Du dein Haar durchaus auch überpflegen kannst !

Nicht ins Shampoo mischen ! Wenn Du deine Ölkur machst , kannst Du das Öl auch immer ein wenig erwärmen. Kur auftragen und mit einer Folie und einem Handtuchturban abdecken !

30 Minuten einwirken lassen oder über Nacht im Haar lassen! Das mache ich öfter so. Trage die Kur dann ins trockne Haar auf und gebe eine Klarsichtfolie und ein Handtuch darum.Strähne für Strähne einmassieren !

Am nächsten Morgen mit warmen Wasser ausspülen! Ggf. mit einem milden Shampoo shampoonieren !

GLG und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Ich finde, es reichen sogar alle zwei Wochen, und mach es VOR dem Haarewaschen rein über Nacht einfach, und danach mit einem (hoffentlich silikonfreien) Shampoo auswaschen. LG Meryemoe :)

Einmal in der Woche reicht denke ich ..manchmal mache ich es auch 2 mal...oder übernacht ...kokosnussöl ist gut sehr stark für das haar und umhü+llt sich um das ganze haar also reicht es ehrlich 1 mal in der Woche

Was möchtest Du wissen?