Bei iPhone Fotos löschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das stimmt zum Teil. Beim Löschen einer Datei wird diese aus dem Verzeichniss gelöscht, stelle es dir vor als würdest du in einem Buch ein Kapitel aus dem Inhaltsverzeichnis nehmen. Diese ist aber nur mit sehr guten Kentnissen und hohem Aufwand zeitlich begrenzt wiederherstellbar. Normalerweise kein Grund zur Sorge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich eigtl ziemlicj gut mit IT etc aus und um sue wirklich spurlos zu löschen musst du mit dem PC ran. Allerdings wird kein normaler mensch der nix böses ahnt diese fotos finden da nur ziemlich wenige leute das wissen und die programmd dazu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinen Alben von den Fotos ist eine Kategorie zuletzt gelöscht geh da drauf und dann unten rechts oder links weis ich grad nicht, da steht dann löschen dann Is es weg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Zuletzt Gelöscht ordner in deiner galerie allerdings werden die fotos da nach 30tagrn äuch rausgelöscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Bilder auf deinem iPhone löscht dann kommen die Bilder in den "zuletzt gelöscht" Ordner (ist auch bei "Fotos") da kannst du entweder 30 Tage warten und die Bilder werden von selbst gelöscht oder du löscht die Bilder aus dem Ordner dann sind die Bilder ganz gelöscht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf deinen zuletzt gelöscht ordner und lösche sie dort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gelöschten Fotos sind im Gelöscht Ordner, wenn du sie von da löschst sind sie komplett weg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petermaj
11.04.2016, 23:17

Und wo ist der Ordner ?

0

Was möchtest Du wissen?