Bei Installation kommt in allen Benutzerkonten: ,,Sie haben nicht genügend Rechte"

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wie schon @Maximus40 sagt,mußt Du Dich mit dem Adminkonto anmelden. Irgendwann mal hast Du Dein Benutzerkonto/ Admin/Benutzerrechte wegen der Sicherheit geändert.Das habe ich auch vor einiger Zeit getan. Nun stelle ich fest,daß bei der Installation die sich manchmal gegenseitig behindern. Den Cleaner hat er reibungsos inst.,den Translator wollte er wegen Rechten nicht annehmen. Komme einfach nicht drauf,wie ich das ihm jetzt beibringen soll. Hoffe, daß es bei Dir nicht so ist.

wenn du keine admin rechte hast dann musst du nur im abgesicherten Modus den PC starten (beim starten mit F8) und dann unter systemsteuerung/benutzerkonten allen konten adminrechte geben (du musst keine weiteren rechte haben, das geht auf JEDEM pc, ob in der Schule, auf der Arbeit oder irgendwo anders (inetcafe etc) mit Windows XP! ehrlich! das ganze System hat somit Null Sinn weil jeder Adminrechte auf diese Weise bekommt. (Mein Informatiklehrer guckt heute noch wie ein Idiot weil ich ihm das gezeigt habe an unseren 15, Top gesicherten Laptops mit überwachungssoftware etc) Es ist nicht möglich dies zu Unterbinden, jeder kann Adminrecht haben in 2 Minuten fg, man muss nur im abgesicherten Modus booten denn in diesem Modus hat man immer Adminrechte und es wird kein PW abgefragt, auch nicht das Admin passwort

habe ich richtig verstanden,dann kann man das mit F8 im abgesicherten Modus umgehen? Werd ich mal ausprobieren.(Dann wäre das mit dem Admin,ist ja auch ein umständliches Arbeiten,alles umsonst?)

0
@Siam1

probiers halt aus ;) Einfach im Abgesicherten Modus starten, dazu musst du bevor der Windows Ladebildschirm kommt F8 Drücken, einfach hämmern bis das Menü kommt. Dann Abgesicherter modus starten auswählen und wie oben beschrieben weitermachen MFG

0

Unter Systemsteuerung die Konten in Adminkonten ändern (bei XP/VISTA)

Was möchtest Du wissen?