Bei Höffner Bett bestellt aber kommt nicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gut, Rabatte verlangen kann sie zwar immer. Doch das Problem ist, dass hier kein konkreter Liefertermin vereinbart wurde. Daher MUSS der Verkäufer nicht darauf eingehen!

Deine Freundin sollte hier eine angemessene Nachfrist für die Lieferung setzen, zum Beispiel zwei Wochen. Kann der Verkäufer dann nicht liefern, ist er im Lieferungsverzug. Erst dann hat Deine Freundin (rechtlich gesehen) die Möglichkeit, Forderungen zu stellen.

auf deutsch ?? xD

0
@Saitenstr

Ganz einfach - wenn die gesagt haben, geliefert wird in 8-10 Wochen, dann kann das auch 6 Wochen dauern oder eben 3 Monate. Nichts genaues weiß man nicht! Also konkret schriftlich eine Frist setzen - bis zu diesem Termin ist zu liefern! Schafft der Verkäufer das nicht, ist er in Lieferungsverzug! Erst dann kann Deine Freundin Ansprüche stellen!

0

Was möchtest Du wissen?