Bei Herzinfarkt Zunge festhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die haben ihm dabei geholfen, die Zunge aus dem Hals zu ziehen, da die Zunge verschluckt worden ist. Es wäre mir neu, dass man bei einem Herzinfarkt die Zunge verschluckt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange jemand bei Bewusstsein ist, kann die Zunge nicht nach hinten fallen. Ist jemand bewusstlos, so gibt es die stabile Seitenlage, bei der Mund zu Mund Beatmung wird der Kopf überstreckt.

An der Zunge ziehen, ist eine merkwürdige Maßnahme. Davon habe ich nie gehört und halte das auch für unpraktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem Kurs kamm es dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WZ1955
06.09.2014, 00:00

Wann sollte das den gemacht werden?

0

Was möchtest Du wissen?