Bei Gruppenarbeit krank?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Ärztliches Attest benötigst du nur wenn du 3 Tage am Stück (an manchen Schulen auch schon ab 2 Tagen) fehlst oder ein angekündigter Leistungsnachweis geschrieben wird. Hierzu zählen auch Termine an denen Vorträge abzuhalten sind, oder an denen etwas abzugeben ist.

Ansonsten reicht i.d.R. eine normale Entschuldigung von den Eltern. Oder wenn du volljährig bist von dir selbst.

Heißt, für eine Gruppenarbeit an sich benötigst du grundsätzlich erstmal kein Attest. Wenn du jedoch an dem Tag fehlst an denen die Ergebnisse vorgetragen/abgegeben werden sollen, kann man ein Ärztliches Attest von dir verlangen.

Somit dürfte in diesemfall eine Entschuldigung reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?