Bei google oder andere Seite öffnen , öffnen sich mehrere Fenster im Hintergrund sprich Werbung

4 Antworten

Mal den Rechner auf Schadprogramme überprüfen, ist sicher irgendein Programm im Hintergrund...

Du hast dir mit ziemlicher Sicherheit eine Schadsoftware eingefangen, welche diese Werbeseiten aktiv lädt. Adblock plus wirkt hier deshalb nicht, weil diese Software nur Werbung innerhalb geladener seiten ausblendet.

Diese Schadsoftware wirst du mit Adware cleaner oder mit einem Onlinescan verschiedener Antivirenprogramme los. Ich persönlich empfehle einen Besuch bei der Homepage von ESET und dort den Onlinescan.

Nach Entfernung des Schädlings dann Adware Cleaner installieren.

Wahrscheinlich verwendest du nur ein rudimentäres, kostenloses Antivirenprogramm mit einer schwachen Firewall. Avira oder ein ähnliches. Diese Programme haben so ihre Schwächen bei Huckepacksoftware.

Normale Werbung wird mit Adblock Plus und einem Scriptblocker ausgeblendet.

Das ist ein Browser Hijacker der modifiziert die Browser-Einstellungen eines PCs. Er kann die Startseite verändern, Suchanfragen auf unerwünschte Webseiten umlenken, unerwünschte Bookmarks hinzufügen (oft auf pornographischen Webseiten) und ungewollte Popup-Fenster schaffen. Den hast du dir durch Unaufmersamkeit mit installiert. Wenn man Programme benutzerdefiniert installiert, kann man solche unnötigen Beigaben (Suchmaschinen, Toolbars oder ähnliches) abwählen. Lass mal AdwCleaner drüber laufen. Danach alle Funde löschen durch dem automatischen Neustart.(Vorher Browser beenden, auch noch laufende Prozesse im Taskmanager, Adwcleaner als Administrator ausführen)

Bei Firefox ggf.ändern: Adresszeile: about:config -> die Abfrage Hier endet möglicherweise die Gewährleistung - Ich werde vorsichtig sein, versprochen bestätigen, nacheinander in der Zeile Suchen folgende Einstellungen suchen:

browser.newtab.url, Standardwert: about:newtab

browser.search.defaultenginename, Standardwert: Google

Außerdem empfiehlt es sich, in den Einstellungen eine Startseite festzulegen bzw. zu kontrollieren, ob da wirklich nur EINE solche eingetragen ist und nicht die Option Fenster und Tabs der letzten Sitzung anzeigen zu wählen.

Was möchtest Du wissen?