Bei Glätte angeblich über eine rote Ampel Gefahren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hätte ich an der Ampel eine Vollbremsung hinlegen sollen?

Ja, da man immer nur so schnell unterwegs sein darf wie man problemlos vor einem Hinderniss, in Deinem Fall einer Ampel, anhalten zu können.

Diese Tatsache sollte auch Dir während der Fahrschulausbildung vermittelt worden sein.

Danke für Deine schnelle Reaktion.

Also hätte ich lieber einen Autounfall riskieren sollen?

0
@Ellla13

Nein, Du hättest Deine Fahrweise den Witterungsbedingungen anpassen sollen/müssen um einen solchen Unfall zu vermeiden.

Genau dies wird auch im Bußgeldbescheid stehen.

1
@baindl

Ich war nicht zu schnell und habe mich dem Straßenverkehr angepasst, verhalten.

Wie schon geschrieben, habe ich die Ampel mit gelb überfahren,sie löste eben gerade vorher aus. Also völlig normales Verhalten im Straßenverkehr. Nun wird mir jedoch vorgeworfen ich sei bei rot gefahren. OHNE das die Beamten die Ampel überhaupt gesehen haben.

0
@Ellla13

Original Zitat von Dir

denn es gibt keinen Beweis der mich entlastet.

Akzeptier es und wehr Dich nicht weiter.

Es sind 2 Beamte, die gesehen haben, dass andere Autos (problemlos) angehalten haben, bloss Du nicht.

Ich bin auch schon geblitzt worden, aber ich wein dann hinterher nicht rum.

0
@baindl

Ich hätte kein Problem wenn der Sachverhalt so gewesen wäre und ich bewusst die rote Ampel riskiert hätte.. Dann könnte ich auch einen ersten Punkte-Eintrag (auch noch gleich 3) akzeptieren.

0
@Ellla13

ich bewusst die rote Ampel riskiert hätte

Warst Du auch noch abgelenkt?

Lass einfach gut sein und lern draus.

0

sehr gute Antwort, baindl.

0

Auch bei Glätte musst Du bei Rot anhalten können. Vor der Linie !!!

Bei Glätte hat die StVO keine Gültigkeit mehr, vermute ich.

Du hättest also sagen sollen, dass eine Bremsung, mit diesen abgefahrenen Reifen, nicht mehr möglich war.

Ist der Bußgeldbescheid schon da?

Übrigens: die Betroffeneneinlassung "es war glatt" hat vor Gericht keinen Bestand.

Was möchtest Du wissen?