Bei Gingivitis Differentialblutbild?

2 Antworten

Ein Differenzialblutbild kann durchaus sinn machen wenn der Zahnarzt eine Hämatologische Erkrankung vermutet die sich in der Mundhöhle zeigt.

Du solltest den Ratschlag des Zahnarztes befolgen.

hallo, danke für deine ANtwort.
Also könnte eine schwerere Krankheit dahinter sein?
bzw. hatte ich vor 2 Monaten eine Gesundenuntersuchung inkl. großen Bluttest, wo nichts auffällig war...
außer ein wenig Eisenmangel....

0

Nein.

einfach so nein? hab den text oben noch ein wenig bearbeitet

0

ok ein paar mehr infos währen vielleicht gut. alter ? zustand von allen Zähnen ? lokalisierte oder generelle gingivitis ? andere Erkrankungen ?

0
@Geppert

alles normal im grünen bereich bis auf einen Toten zahn, wo ich gerade erst eine wurzelbehandlung bekommen habe.. wie oben ersichtlich war ich bereits vor 2 Wochen beim Zahnarzt, wegen einer Wurzelbehandlung und hatte da anscheinend auch schon eine Zahnfleischentzündung. Ich bekam dann AB, meines Wissens wegen der Wurzelbehandlung. Laut zahnarzt ist das Routine... mehr infos habe ich nicht bekommen...

0

was tun bei zahnfleischentzündung (keine schmerzen)?

...zur Frage

Wie funktioniert eine Wurzelbehandlung?

Guten Morgen,

ich glaube, dass bei mir demnächst eine Wurzelbehandlung ansteht. Mein Zahnarzt meinte letztens, wenn die Schmerzen nicht weggehen, müssen wir wohl eine Wurzelbehandlung durchführen. Hab davon noch nie gehört und weiß auch nicht was das genau ist, könnt ihr mir das sagen? Ist eine Wurzelbehandlung mit starken Schmerzen verbunden?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wurzelbehandlung bei Paradontose/Zahnfleischentzündung?

Hallo! :) Ich habe offensichtlich eine Zahnfleischentzündung und habe gehört, dass man davon eine Paradontose bekommen kann. Das Zahnfleisch schmerzt nicht viel, es ist nur ein leichter Schmerz der nur bei Berührung auftritt. Diese 'Beschwerden' habe ich seit knapp 2 Monaten, habe mir bisher auch nichts schlimmes dabei gedacht. Weil ich ein kleiner Angsthase bin, habe ich jetzt Schiss, dass ich eine Wurzelbehandlung über mich ergehen lassen muss. Kann mir vielleicht jemand von seinen Erfahrungen berichten oder sagen, ob das nach Paradontose klingt? P.S. Natürlich werde ich in den nächsten Tagen den Doc aufsuchen, bevor es wirklich schlimmer wird. (Leider x_x)

LG mmk307 :)

...zur Frage

Zahnarzt Behandlungsfehler. Falscher Zahn behandelt? Schmerzensgeld?

Vor ca. 6 Monaten wurde mir an einem Zahn eine Füllung gemacht und mein Zahnarzt meinte, dass es möglich sei, dass evtl irgendwann eine Wurzelbehandlung gemacht werden muss. Vor ca. 4 Wochen bekam ich dann starke Schmerzen und ich bin zur Vertretung da mein Zahnarzt Urlaub hatte. Habe dem Vertretungsarzt meine Situation geschildert und er meinte dass eine Wurzelbehandlung gemacht werden sollte. Diese wurde dann gemacht ohne Röntgenbild oder andere Untersuchungen. Nach der Behandlung bestanden die Schmerzen weiterhin und ich bin nach 3 Wochen zu meinem Zahnarzt. Dort wurde jetzt entdeckt dass der falsche Zahn wurzelbehandelt wurde. Mein Zahnarzt hat daraufhin den richtigen Zahn (bereits stark akut, entzündeter Nerv) behandelt.. Muss aber natürlich die Wurzelbehandlung am falschen Zahn auch zu Ende bringen.

Nun meine Frage.. Besteht in meinem Fall Anspruch auf Schmerzensgeld oder ähnliches?

...zur Frage

Was kann man gegen Zahnfleischentzündung tun?

War gestern beim Zahnarzt und soweit ist alles in Ordnung, nur mein Zahnfleisch ist etwas entzündet. Was kann ich dagegen tun? Zahnarzt meinte ich sollte Zahnseide verwenden. Aber das hat doch nichts mit dem Zahnfleisch zu tun oder doch?

...zur Frage

Geht die Zahnfleischentzündung von alleine weg, wenn ich dort gründlich putze?

Ich trage eine Zahnspange und habe seit ca. 5 Tagen an einem Zahn eine Zahnfleischentzündung. Es ist auch nur diese Stelle entzündet, da ich diese anscheinend nicht richtig geputzt habe, wie alle anderen. Geht diese Zahnfleischentzündung von alleine weg, wenn ich diese jetzt so gründlich, wie die anderen Zähne oder sollte ich zum Zahnarzt gehen? Ich putze mir meine Zähne, wie mein Kieferorthopäde mir es gesagt hat und es funktioniert auch, wenn ich mir meine anderen Zähne so ansehe. Zahnschmerzen habe ich auch noch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?