Bei Gewinnspiel falsches Alter - Schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

... Also ich denk im Zweifelsfall wärs Betrug mit Urkundenfälschung. Aber am sichersten ist es wenn du einfach sie AGB liest wenn da eine Klasusel steht, die es dir verbietet falsche Daten anzugeben gibt es Konsequenzen. Die Frage ist außerdem ob du schon 14 bist. Unter dem Alter von 14 kann DIR garnichts passieren. Allerdings liegt die Betonung auf DIR! Du weißt was ich damit meine... oder? also Liebe Grüße professeuretrrr

Betrug, Urkundenfälschung (wenn du einen gefälschten Altersnachweis einreichst). Das allerdings in "geringem" Maße. Ein Geldstrafe und Eintrag ins Führungszeugnis wird's trotzdem geben. Wie wärs denn mit Papa oder Mama fragen?^^

1.Das ist ein Betrug 2.USK=mindestalter sprich du musst dannmin. 18 jahre alt sein sonst ist es trafbar wenn du jünger bist als die USK vorgegebenes Alter 3.Wenn ne FSK wäre könntest du es machen ohne strafbar zu sein,denn FSK bedeutet das man akzeptiert das der film oder so ab dem alter ist aber man darf ihn trotzdem anschauen

Was möchtest Du wissen?