Bei Gelb über Ampel und 1x geblitzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein da kommt nix.

Hatte dasselbe damals, bei gelb drüber gefahren und mitten auf der Kreuzung blitzte es.

Wäre da was gekommen hätte ich Einspruch eingelegt, es war ja schließlich noch lang nicht rot.

Jaa, ich werde da auch sicher Einspruch einlegen falls was kommt. Weil ich mir 1000% sicher bin, es war noch nicht länger als 1-1,5 sek Gelb als ich über die Ampel bin...niemals war es Rot und dann nur ein Foto

0

Also falls es noch einen interessiert oder jmd. das selbe Problem hat, es kam nix ! :D

0

Bei einem Ampelblitzer blitzt es IMMER 2 Mal. 1 Mal, wenn du über den Messpunkt drüber bist. Dann ein 2. Mal, um zu gucken, ob du auch drüber GEFAHREN bist. 

Bist du wirklich drüber gefahren, bist du auf dem 2. Bild nicht mehr zu sehen. UND: Du siehst den 2. Blitz natürlich auch nicht.  Siehst du 2 Blitzer, hast du nix zu befürchten.

In deinem Fall ist zu vermuten, das der Wagen hinter dir geblitzt wurde, nicht du, da DU ja über die Haltelinie drüber warst. Es ist nicht immer ganz einfach, die Blitzer korrekt zuzuordnen. Normalerweise wird der Blitz erst bei Rot ausgelöst, nicht bei Geld, und bei einigen Sekunden Kulanz. Mit ziemlicher Sicherheit kommt da nix.

(Nicht dass ich sehr oft geblitzt wurde... )

Über 1 Sekunde ist es ein Rotlichtverstoß. Davor auch schon, wenn es Rot war, ist aber nicht schlimm. Aber ich denke auch, dass nichts passiert ist. Der erste Blitz ist beim Überfahren und der zweite Blitz prüft, ob man drüber gefahren ist oder ob man z.B im Rückstau steht.

0
@Beamer97

Also falls es noch einen interessiert oder jmd. das selbe Problem hat, es kam nix ! :D

0

Im Falle von Paragraph 5C  SS Absatz/43 : Wenn du nicht in innerhslb von 30  Minuten anhälts  und die polizei informierst kann dies zu einer geringen Geldstrafe kommen

Ich hab ja noch nichtmal was verbotenes getan, wieso sollte ich dann die Polizei informieren, dass ich da was gemacht habe? 

0

Hör auf, hier rumzutrollen.

0

Ampelblitzer hat einmal weiß geblitzt

Ich wurde gestern Abend in Mannheim geblitzt. Da die Straße nass war und hinter mir jemand sehr dicht fuhr habe ich beim Umschalten der Ampel auf gelb nicht gebremst sondern bin weitergefahren. Als ich dann auf der Kreuzung war hat es einmal weiß geblitzt. ich habe aber gelesen dass Ampelblitzer immer zwei mal blitzen und ausserdem mit rotem Licht. Der Blitzer an der Kreuzung war so ein alter grüner Kasten und das Licht war auch nicht besonders hell. Mein Beifahrer hat es gar nicht bemerkt. Jetzt weiß ich nicht ob ich geblitzt wurde weil die Ampel vielleicht auf rot umgeschaltet hat als ich auf der Kreuzung war ( bin mir ziemlich sicher dass noch gelb war als ich gefahren bin) oder ob ich geblitzt wurde weil ich zu schnell war.

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe gelesen dass sowas ziemlich teuer werden kann :(

...zur Frage

Führerschein abgeben, aber wo?

Hallo,

Wo muss ich meinen Führerschein abgeben? Ich wurde in einem anderen Landkreis geblitzt, als ich wohne. Muss ich ihn dann zu dem Landratsamt schicken, in welchen Landkreis ich geblitzt wurde oder zu dem der in meinem Landkreis liegt?

Danke

...zur Frage

Ampelblitzer bei gelb

Servus Leute Ich bin vorhin an einer Fußgängerampel vorbei gekommen. In den Moment in dem ich an die Linie fuhr (ca50 km/h schnell ) schaltete die Ampel auf gelb. Ich hatte also keine Chance mehr anzuhalten. Ich bin also weiter Gefahren und habe auf den Blitzer geachtet. Kein Blitz Meine frage also : Hat das Ding mich geblitzt ?

...zur Frage

Wurde ich geblitzt, Ampelblitzer?

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt, bin ich mir nicht sicher ob ich bei einer Ampel geblitzt wurde. Ich bin mir recht sicher, dass ich über grün gefahren bin. Aber als ich in der Kreuzung war (bin sehr langsam wegen viel Verkehr gefahren) und bereits auf der gegenüberliegenden Straßenseite angekommen bin, ging der Blitzer plötzlich los. Da ich wie gesagt auf der gegenüberliegenden Seite der Kreuzung angekommen bin, war ich bereits quasi neben dem Blitzer. Ca. 2-3 Meter davor. Ich war auf jedenfalls der letzte der drüber gefahren ist. Nach dem Blitzen habe ich sofort in den Rückspiegel geblickt und gesehen, dass dort ein Auto an der Kreuzung bereits stand. Ich vermute daher, dass derjenige der dort bereits stand, die Haltelinie berührt hat und dadurch der Blitzer ausgelöst wurde. Könnt ihr meine Vermutung bestätigen, oder liege ich falsch?

...zur Frage

Geschwindigkeitsüberschreitung: Welches Datum ist entscheiden für die Strafttat? Das Datum an dem man Geblitzt wurde oder das Datum des Bußgeldbescheids?

Ich wurde am 24.02.2017 mit 21km/h zu schnell geblitzt. Zur Zeit befinde ich mich noch in der Probezeit, jedoch wäre ich in 2 Wochen (16.02.2018) aus der Probezeit raus. Meine Frage ist welches Datum für meine Strafe relevant ist. Also wenn der Bußgeldbescheid nach dem 16.02.2018 erst ankommt und ich dann ja aus der Probezeit raus bin, ich dann keine Probezeitverlängerung und kein Aufbauseminar mehr zu befürchten habe. Oder ob diese Strafe trotzdem Eintritt, weil die Straftat innerhalb meiner Probezeit began wurde?

...zur Frage

Geblitzt trotz Fahrverbot 20kmh zu schnell?

@Crack und alle anderen.

Ivh wurde heute mit 20 km/h zu schnell innerorts geblitzt, obwohl ich aktuell das zweite Fahrverbot durchlaufe. Ich habe es auch brav eingehalten, aber heute ist mein Zug ausgefallen und i h hatte einen Termin mit der Geschäftsführung.

naja, dumm gelaufen. :/ Meine Frage an euch, arbeiten die Bußgeldstellen zusammen? Das Fahrverbot wurde von einer anderen Behörde ausgestellt. Stichwort Anderer Landkreis.

werdem die erfahren, dass ich den Lappen abgegeben habe?

Ich muss ja sagen, ich habe Angst vor einer Haftstrafe. Man liest ja die wildesten Geschichten.

mein Punktekonto ist mit 5 Punkten gefüllt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?