Bei Führerschein Klasse S später Kosten sparen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um Klasse S zu absolvieren bist Du ein Jahr zu spät dran, diese Klasse gibt es nicht mehr.

Wenn Du jetzt Klasse AM erwirbst kannst Du vielleicht ein paar Übungsstunden bei Klasse B sparen, da Du mit Klasse AM im Straßenverkehr schon Erfahrung gesammelt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn überhaupt, dann wäre die Ersparnis nur äußerst gering. Denn dann wäre es später ja eine Erweiterung eines bereits bestehenden Führerscheins. Und das macht sich eventuell (!) nur in den Gebühren fürs Straßenverkehrsamt oder in den Grundgebühren bei der Fahrschule bemerkbar (wenn überhaupt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, es gibt keine Führerscheinklasse S mehr.

Die Führerscheinklassen M und S sind zu Führerscheinklasse AM zusammengefasst worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?