Bei Freund übernachten - Mutter verbietet es.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hehe, mir steht diese Situation mit meiner Tochter erst in ca. 10 Jahren bevor... :-)

Ich denke, deiner Mutter ist das alles nicht so geheuer. Vermutlich geht sie davon aus, dass man Sex erst etwas später haben sollte, wenn man älter ist. Und möglicherweise ist sie halt wirklich auch nicht so ein offener Typ, um a. locker darüber zu reden und es b. auch locker zu nehmen. Andererseits finde ich sehr gut, dass ihr ein so vertrauensvolles Verhältnis habt und über diese Angelegenheit auch diskutieren könnt.

Sei also nachsichtig mit deiner alten Dame. Sie sieht dich halt noch als ihr kleines Mädchen. :-) Sie will auch nichts böses für dich. Sprich sie also gelegentlich mit deinen doch eigentlich sehr guten Argumenten erneut an. Steter Tropfen höhlt den Stein! Viel Erfolg!

Anständige Mädchen übernachten nicht bei Jungs? Upppps bin wohl unanständig^^ Nein, Spaß. Ich denk deine Mutter will nicht das du älter wirst...

Ich glaube sie will dich nur beschützen und möchte ihr "kleines Mädchen" noch eine Weile länger behalten.

Ich meine du bist jetzt schon 16, bis 18 ist es nicht mehr lange.... Klar ist es nervig aber deine Mama meint es bestimmt nur gut und man sollte froh sein das man eine Mutter hat die sich um einen sorgt :)

Meine Eltern erlauben mir nicht bei einem Freund zu übernachten

Meine Eltern erlauben mir nicht bei einem Freund zu übernachten Ich bin 13 Jahre alt, und Mein Dad hat hat die Ausrede, dass ich Wenn ich von Samstag auf Sonntag übernachte, dass ich dann zu müde für die Schule am Montag bin! Aber das stimmt nicht, weil ich sowieso auch ohne Freund lange Aufbleibe! Ich hab es ihm zwar alles gesagt, aber sie wollen es nicht!!!!!!111

Bitte gebt mir Tipps, was ich sagen kann, damit ich bei ihm übernachten kann!

...zur Frage

Ich darf mit meinem Freund sex haben aber nicht bei ihm Übernachten?

Also... Meine Eltern erlauben mir nicht bei meinem Freund zu übernachten. Wenn ich nachhacke und warum Frage kommt immer nur "nein darüber diskutieren wir nicht". Also folgende Infos: ich bin weiblich, 15 Jahre und seit 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Anfangs war die Begründung das ich bei ihm nicht übernachten darf, weil sie nicht Großeltern werden wollen, aber sie wissen das ich die Pille nehme und haben da auch überhaupt nichts dagegen. Aber wenn ich mit ihm sex haben darf, warum darf ich nicht übernachten? Habt ihr Grunde warum das sein könnte? Wisst ihr wie ich sie überzeugen könnt? Dankeschön:)

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überreden bei EINEM Freund zu übernachten?

Hallo, ich hab ein kleines Problem,meine Mutter ist strikt dagegen, dass ich bei einem Kumpel übernachte... Wir wollen uns bald auf einer Messe treffen und da er 3 Stunden weit weg wohnt aber eben nur 20 Minuten von der Messe, würde es sich natürlich anbieten dann dort zu bleiben... Seine Eltern haben da absolut nichts gegen und ich würde im Gästezimmer schlafen. Hab ich ihr alles schon erklärt, trotzdem möchte sie es nicht.. ich habe vor ca 10 Tagen gefragt und da war ihre Begründung "Was würde dein Freund denn davon denken?" Naja, das Thema hat sich mittlerweile aber auch erledigt.... Die zweite Begründung war, dass das Zugticket zurück 25€ kostet... Hin fahren wir zusammen das heißt es ist billiger als wenn ich am nächsten Tag alleine zurück fahre.. Das kann ich schon verstehen..

Wie kann ich sie denn überreden? Oder zumindest zum Nachdenken bringen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich (M/16) möchte bei meiner Freundin (15) übernachten. Mutter sagt nein (zu jung)?

lch möchte bei meiner Freundin an ihrem Geburtstag übernachten doch meine Mutter sagt, dass sie findet dass es zu früh ist weil sie so jung ist (1 Jahr jünger) und angeblich nicht reif genug sei. Kann mir jemand helfm und mir einen Ratschlag geben? Meine Freundin und ich haben eigentlich schon alles geplant und ich will ihr nicht nein sagen. Bitte schnell um Antwort

...zur Frage

Beim Schatzi übernachten - Eltern sagen NEIN!

Hallo liebe Community, ich komme gleich mal zur Sache:

Meine Freundin (16) und Ich (17) sind jetzt seit über 3 Monaten zusammen. Wir sind jetzt auch beide bereit, um miteinander zu schlafen .. Doch (meiner Meinung nach verständlich) wollen wir unser erstes Mal zusammen nachts im Bett verbringen, romantisch im Kerzenlicht und danach zusammen einschlafen ..

Jetzt das Problem: Ihre Eltern erlauben ihr nicht bei mir zu übernachten oder dass ich bei ihr übernachte (natürlich sagen wir, wir wollen NOCH NICHT miteinader schlafen) .. Der Hauptgrund ist ihr Vater, ihre Mutter hat nicht wirklich was dagegen, doch ihr Vater schon und der hat auch etwas mehr zu sagen im Haus. Er ist sowieso ein grimmiger Geselle, und er mag allgemeinen keine Jungs die was mit seiner Tochter zu tun haben .. Ich bin jetzt ohne groß zu prahlen aber auch wirklich kein schlechter Kerl, ich trinke & rauche nichts und sie ist auch meine erste richtige Freundin und ich werde sicher noch lange mit ihr zusammen bleiben ..

Wann er uns das Schlafen erlaubt sagt er nicht .. Ich finde 3 Monate sind Wartezeit genug, nur ist ihr Vater ein ziemlicher Dickkopf und ich selbst hab darüber mit ihm noch gar nicht gesprochen (ich gebe zu, dass ich auch etwas Angst habe)

Jetzt meine Frage .. Was glaubt IHR? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie kommen wir aus dieser blöden Situation .. Ich erwarte keine Musterantwort, doch ein paar nette Worte & Vorschläge wären sehr hilfreich und ich wäre euch ziemlich dankbar!!

Danke schonmal an jede Antwort!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?