Bei FM Sender die Trägerfrequenz mit Oszilloskop sichtbar machen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dein Oszi schnell genug ist und die 100 MHz auflöst, kein Problem. Dann siehst du den Sinus des Trägers. Die FM - Modulation (die bei UKW ja weniger als 150 kHz Hub hat, wird dabei nicht stören.

Hallo!

Ja, ich darf den Digital-Oszi von meiner Schule benutzen (geht bis 200 MHz). Allerdings weiß ich nicht wo ich das signal abgreifen soll? Diesen Sender habe ich gebaut: http://mosfetkiller.de/?s=ukwpruefsender

Wenn ich es mache wie newcomer es oben gesagt hat, störe ich dann nicht den Schwingkreis? (Zitat: "das Signal an der Frequenzquelle wie Schwingkreis, Quarz abgreifen")

Gruß htmlfreak

0
@htmlfreak

Man sollte den Tastkopf möglichst nicht irgendwo anschließend, wo man die Frequenz beeinflusst. Am Emitter des Transistors ist ja nur ein kleines Signal, aber dort erwarte ich wenig Rückwirkung. Du solltest aber einen Tastkopf verwenden, der nur eine geringe Last darstellt. Eine andere Option wäre ein Anschluss an die Antenne über z.B. eine kleine Kapazität von 2 pF (falls der Tastkopf nicht schon so niedrig ist). Nach der Beschreibung im Schaltplan mit möglicher 70-cm-Antenne dürfte das nicht sehr rückwirkungsempfindlich sein. Allerdings habe ich den Eindruck, dass diese Schaltung auch nicht dauerhaft (Temperatureinfluss, Batteriespannung) fest auf der gleichen Frequenz bleibt.

0
@jorgang

Nein, du hast schon recht, die Schaltung ist sehr störanfällig. Allerdings habe ich keine Antenne.. ich löte einfach mal noch nen 2pF an die Spule und hänge da morgen mal den Oszi dran ;)

0

das Signal an der Frequenzquelle wie Schwingkreis, Quarz abgreifen

wenn du das modulierte Signal anzeigst bekommste Kurfengewirr da es ständig die Frequenz ändert

0
@newcomer

es würde gehen wenn sowohl Träger als aich das NF Signal konstant sind sprich das NF wird von Hand verstellt und du siehst die aktuelle modulierte Frequenz

0

Kann ich also einfach einen Sinus als NF draufgeben und dann mit Krokodilklemme an meinen Schwingkreis gehen?

Ich hab davon nämlich nicht allzu viel Ahnung, aber störe ich nicht den Schwingkreis wenn ich einfach noch ein Kabel "reinhänge"?

0

Wie funktioniert ein (Radio-)Sender und der Empfänger(Radio)?

(bitte verständlich erklären)

Wie funktioniert ein Radiosender und wie genau ein Radio ?Kann man ein Radio so umbauen dass es nicht nur UKW empfängt? Danke im vorraus! LG

...zur Frage

Rasberry Pi als Internetradio Sender?

(Wie) kann man aus einem Raspberry Pi eine Art "Transmitter" für einen I-Net Sender basteln bzw. ihn so programmieren?

...zur Frage

Eigener UKW-Sender

Servus,

ich habe mein FM Transmitter von einem Philipps Funkkopfhörer an eine lange Stabantenne angeschlossen. Also die kleine Stummelantenne abgemacht und dass kleine Kabel an die Antenne halt angeschlossen .Die Stabantenne hab ich draußen als Sendemast drangebaut. Meine ganzen Nachbarn empfangen jetzt mein Signal (Per Internetstream wird Charivari 95.5 München) gesendet und man kann dass Signal bis nach 3km und warscheinlich mehr empfangen. Habe ich mich jetzt strafbar gemacht? Der Transmitter sendet auf der 86,3mhz

...zur Frage

Metal Radio in Bayern?

Gibt es in Bayern einen Metal/Hard Rock/... Sender den man ohne Internet empfangen kann? (UKW/FM/App/...)

...zur Frage

KICK FM an Wochenenden ist dieser Sender legal?

Hallo

Kick-FM an Wochenenden. Dieser Sender drückt teilweise legale Sender auf benachbarten UKW-Frequenzen weg so das diese nur stark rauschen.

Daher meine o. g. Frage.

...zur Frage

Diode und Wechselspannung?

Hallo!

Wenn ich ein Audiosignal am Oszilloskop visualisiere und eine Diode zwischenschalte, warum zeigt es dann trotzdem Wechselspannung an?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?