Bei Flüchtling entschuldigen, weil Stimmung gegen sie gemacht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das scheint mir nicht so schwerwiegend zu sein, dass man sich großartig entschuldigen müsste. 

Wenn er geweint hat, dann schon

Klar soll er das. Selbst wenn es ironisch gemeint war soll er es ihnen erklären und das Missverständnis aufklären. Ich mache mich auch lustig über sie ( Freunde von mir mittlerweile) weil wir uns gegenseitig aufziehen.
Sollte es aber zu sogar weinen kommen ist es seine Pflicht sich zu entschuldigen und muss auch nicht damit rechnen das sie es aufnehmen.

Frechheit so etwas !

Das war doch nur Spaß.

Wenn Dein Schulfreund das zu deutschen Jungs gesagt hätte, dann kann man auch nicht von Stimmung gegen Deutsche sprechen.

Er braucht sich nicht zu entschuldigen.


ja, das wäre ein feiner zug von ihm.

Was möchtest Du wissen?