bei firstload kündigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft (vllt. ne nummer?) zum (tag in 2 wochen), gleichzeitig entziehe ich Ihnen meine einzugsermächtigung. Ich möchte sie bitten mir meine kündigung per e-mail zu bestätigen.

mit freundlichen grüßen

lesebestätigung dann sieshte das die e-mail gelesen wurde

Firstload schreibt im Impressum, dass du eine Bestätigungsmail erhälst, s. Auszug aus Impressum:

"E-Mail: support@firstload.de (rund um die Uhr) Als Empfangsbestätigung erhalten Sie eine kurze E-Mail in der Sie Ihre persönliche Ticket ..."

Falls du keine Bestätigung erhälst, würde ich an deiner Stelle ein Fax hinterherschicken.

Da ich gebranntes Kind bin, was diese Firmenauftritte im Internet anbetrifft - geänderte AGB nach Anmeldung-, mache ich inzwischen von jeder Bestellung inklusive AGB, Impressum und Abmeldung immer einen Screenshot.

Das müsste dann aber reichen.

Firstload Betrug

Also ich wollte mich dort Anmelden (14 tage Kostenlos),ich habe nur meine Email eingegeben (nicht abgeschickt) und habe es mir dann anders Überlegt und Abgebrochen. Darauf hin bekamm ich die Mail mit meinen Ameldedaten Ich hätte mich dort Angemeldet . Ich habe mich daraufhin Firstload nicht genutzt und eine Mail geschrieben das ich mich nicht angemeldet habe, und zur Sicherheit auch das Ich die 14 Tage Kündige. Ich bekamm keine Mail bestätigung von Firstload. Nach 14 Tagen dann der Schreck ich sollte weil ich nicht gekündigt hätte 99€ überweisen, was ich Ignorierte Jetzt Bekam ich eine Mahnung ich solle überweisen sonst würde ein Anwalt eingeschaltet. Was soll ich jetzt tun die haben von mir keine Daten und ich bin Minderjährig? Ignorieren oder Zahlen und dann Kündigen?

...zur Frage

Kündigungschreiben Ausbildung wie formulieren?

Hallo Leute,

ich will meine Ausbildung kündigen nach der Probezeit und schreibe zum ersten mal jetzt die Kündigung und habe folgendes Beispiel im Internet gefunden:

hiermit kündige ich meinen Ausbildungsvertrag, den ich am xx.xx.xxxx mit Ihnen geschlossen habe, unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Frist von x Wochen zum xx.xx.xxxx.

 Ich verstehe das irgendwie nicht, also 4 Wochen Frist ist mir klar aber was für ein Datum soll ich da eintragen ? Sagen wir mal heute ist ja der 12.07.2018 und ich gebe die Kündigung morgen aber soll ich dann schreiben: ,,Frist von 4 Wochen zum 13.07.2018 oder 13.08.2018 ?

...zur Frage

Usenet und Firstload Kostenlos 2 wochen testen? sicher!?

ist usenet oder firstlaod sicher was die 2 wochen angeht? man muss das erst Kündigen vor den 2 wochen aber bekommt man nich nach 2 wochen eine meldung? ob man das weiter nutzen möchte oder nich?

wer nutzt das von euch?

...zur Frage

Erfahrungen mit Firstload

Hallo Leute

ich habe mal wieder eine Frage:

Ich möchte mir einen Film anschauen und soll mich vorher bei Firstload anmelden. Hat jemand dort Erfahrungen gemacht. Kann man in diesen 14 Test Tagen wirklich Filme Kostenlos downloaden und dann auch ohne Probleme wieder kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?