Bei Firmen nochmal bewerben - in Bewerbung erwähnen oder nicht

2 Antworten

du kannst es gerne versuchen. allerdings zweifele ich daran, dass du, sofern du es überhaupt noch mal in die 2. runde schaffst, auf den bewerbungsbögen sind ja fotos, dann wirst du spätestens beim vorstellungsgespräch auffliegen. es besteht die winzigkeit einer chance, dass man dir deine hartneckigkeit anerkennt und dich doch noch nimmt. da würde ich aber nicht drauf wetten wollen.

eine regelung dass man so etwas nicht darf, oder gar dass es verboten ist, existiert freilich mit nichten. von daher wirst du keinen ärger zu erwarten haben. nur tu mir einen gefallen, ein 3, oder gar ein 4. mal würde ich es keines falls versuchen...

lg, anna

Ich habe mich bei dem Betrieb wo ich jetzt bin auch zwei mal beworben. Bin auch am Anfang dort im Vorstellungsgespräch gescheitert (ich vermute aber eher weil die von diesem Beruf nicht viele ausbildeten) und hab mich kurze Zeit später dort nochmal mit einem anderen Beruf beworben und wurde genommen

In der 2. Bewerbung habe ich nicht erwähnt das ich schonmal hier war und wurde zum Test und später zum Gesrpäch eingeladen und letztendlich genommen.

Bewerbungsschreiben nach meinem fsj?

So Leute also ich mache grade ein FSK im Krankenhaus und will mich auch dort um ein Ausbildungsplatz bewerben nur weiß ich nicht wie ich anfangen soll Also wen ihr mir einen Satz als Beispiel nennen könnt oder so

...zur Frage

Vorstellungsgespräch um Ausbildungsplatz bei VW?

Ich habe am Donnerstag ein Vorstellungsgespräch im VW Werk Zwickau (Bewerbung um Ausbildungsplatz zum Kfz Mechatroniker). Auf dem beigelegten Zettel zur Einladung (Was erwartet mich bei einem Vorstellungsgespräch?) stand unter anderem: "Was hat sie dazu bewogen sich in unserem Unternehmen zu bewerben?"

Mir fällt da im Moment keine konkrete Antwort ein, was ich darauf antworten könnte.

...zur Frage

Jobs die jeder machen kann (ohne die nötigen Qualifikationen)?

Also ist es so, dass ich vor einem Jahr meine Ausbildung im Verkauf abgeschlossen habe und bis jetzt (1 Jahr später) immer noch keinen Job gefunden habe. Das Bewerbungsschreiben habe ich mit echten Profis geschrieben und wurde trotzdem nicht einmal zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Jetzt wollte ich fragen welche Beruf ich vorübergehend machen könnte, um nicht mehr Arbeitslos zu sein. Ich bewerbe mich momentan noch als Produktionshelfer, habe aber auch dort noch keine Rückmeldung bekommen.

Zusätzlich wollte ich mich als Maurer oder ähnliches bewerben, aber hab ich da überhaupt Chancen auf eine Anstellung ohne Erfahrung? ( Wäre sehr belastbar und auch Handwerklich geschickt)

...zur Frage

Fachoberschule zum 2. Mal abgebrochen. Wie in Bewerbung erwähnen?

Hallo, brauche dringend ein paar Ratschläge. Ich habe die 11. Klasse zum zweiten Mal nicht bestanden und möchte mich nun um eine Ausbildungsstelle bewerben. Ich weiß jedoch nicht wie ich das im Bewerbungsschreiben erwähnen soll. Oder soll ich es im Bewerbungsschreiben weglassen, nur in den Lebenslauf reinschreiben und meine Situation beim Bewerbungsgespräch (falls es überhaupt zu einem kommt) erklären?

...zur Frage

3. Lehrjahr Bewerbungsschreiben? könnt ihr drüberschauen?

hi leute, bin momentan im 2ten lehrjahr bei aldi und leider kann ich nicht mein drittes lehrjahr in meiner Regionalgesellschaft absolvieren daher möchte ich mich bewerben könntet ihr drüberschauen und mir tipps geben wäre echt nett. p.s wie sollte ich es umformulieren wenn ich mih bei aldi bewerben will aber in einer anderen regionalgesellschaft???? xxxxxxx Postfach xxx 61xxxx blabla Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel (3.Lehrjahr) Sehr geehrter Herr mustermann, auf Anfrage in Ihrem Unternehmen „Lidl“ in xxxx, habe ich mitbekommen das Sie motivierte Auszubildende für das dritte Lehrjahr weiterbilden und einstellen. Hiermit möchte ich mich auf ein weiterführenden Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel in Ihrem Unternehmen bewerben. Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung als Verkäufer beim Unternehmen Aldi Süd in xxxxx, die ich bis zum 02.08.2015 erfolgreich abschließen werde. Auf der Suche nach einer passenden Stelle hat Ihr Unternehmen mein Interesse geweckt und da ich sehr gerne Kunde bei Lidl bin, möchte ich liebend gerne mein Drittes Lehrjahr in Ihrem Hause abschließen. Ich bin leistungsbereit, zuverlässig und flexibel einsetzbar. Da ich den Führerschein der Klasse B besitze, bin ich nicht an die Filiale in xxxxx gebunden sondern könnte auch in einer der umliegenden Filialen mein Drittes Lehrjahr absolvieren. Mein Organisationsvermögen, mein Fleiß und meine Fähigkeiten mich problemlos in ein Team zu integrieren, werden sicherlich von nutzen sein. Da der Umgang mit Kunden und die Arbeit mir sehr viel Freude bereitet, würde ich mich über ein Vorstellungsgespräch sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Vorstellungsgespräch verpasst & erneute Bewerbung

Hallo,

Ich habe vor ein paar Monaten wegen eines Notfalls ein Vorstellungstermin verpasst. Jetzt will ich mich dort nochmal bewerben, habe auch schon angefragt, ob das ok ist.

Die Frage ist nun: Sollte man dann in der erneuten Bewerbung nochmal schriftlich für das verpasste Vorstellung um Entschuldigung bitten und die Sache erklären? Und falls ja, wie und wo schreibt man das am besten? Also direkt im Anschreiben? Oder vielleicht einen kleinen Entschuldigungs-Brief der Bewerbung beilegen?

Einerseits will ich ja nicht so herausstellen, dass ich damals den Termin verpasst habe. Andererseits will ich aber auch nicht so tun, als wäre das nicht passiert. Vermutlich werden die sich ja erinnern, dass ich damals nicht zum termin erschienen bin.

Also wie sollte man sowas am Besten in einer Bewerbung erwähnen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?