Bei Firefox nur Cache einer Seite löschen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also einen kompletten Reload der Seite bekommst du mit STRG+F5 hin. Damit werden die Cachedaten der Seite gelöscht und neu geladen. Inwieweit damit aber auch Cookies gelöscht werden, weiß ich leider nicht. Eine andere Möglichkeit kenne ich sonst auch nicht.

Alternativ wäre Chrome für dich als eine Art "Entwicklungsumgebung" vielleicht überlegenswert? Dort kannst du nämlich über die Seiteneigenschaften sämtliche Daten aus dem Cache löschen. Auch Cookies und Co.

danke das mit Strg+F5 hab ich schon gewusst. nur war ich nicht sicher wie weit das nur bilder betrifft.

Geht das auch mit Chromium (Linux)? Mein Chrome für Linux geht nämlich nicht mehr..

0
@unarmedsoldier

Hey unarmedsoldier,

du solltest eine weitere Frage eröffnen, in der du beschreibst, dass dein chromium unter Linux nicht mehr geht, sicherlich wird dir geholfen werden.

0
@BudadaBubladend

Meine Frage war allgemein ob das auch mit Chromium (Linux-Abwandlung) geht.

Das mein Google Chrome (Original) nicht geht war nur eine Zusatzinfo, aber es geht mittlerweile wieder.

0

Was möchtest Du wissen?