Bei Fieber kalter oder warmer Raum?

4 Antworten

Lass das Fenster ruhig auf Kipp und decke dich ordentlich zu, auch wenn dir sehr warm ist. Ich wünsche dir Gute Besserung!

Ich glaub kalt ist besser. eine kalte Dusche tut so gut wenn man Fieber hat, am besten dann noch kurz an die frische Kühle Luft gehen. Danach gehts einem schon etwas besser.

Das Zimmer kühl halten ,,,

du hast ja schon Wadenwickel gemacht damit das Fieber sinkt ,,,

wenn du dich nun wieder einpackst waren die Wickel umsonst .

Wie hoch ist dein Fieber ?

Ist eine Standheizung bei kurzen Strecken lohnenswert und wirkt sich eine SH positiv auf den Verbrauch aus?

Hallo liebe Community!

Bald kommt der Winter und ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Da ich allerdings eine recht kurze Strecke zur Arbeit habe (etwa 10 Km) stellt sich mir die Frage, ob nicht irgendwann meine Batterie schlapp macht.

Meine andere Frage wäre, ob mir jemand bestätigen kann, ob der Kraftstoffverbrauch im Winter mit Standheizung tatsächlich besser ist. Dass ein warmer Motor weniger verbraucht, als ein kalter, ist klar. Aber zum Erwärmen wird ja der Tank angezapft. Jetzt frage ich mich, ob sich das lohnt.

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Kehlkopfentzündung - wann wieder arbeiten?

Hallo zusammen :) also ich wurde Donnerstag wegen einer Kehlkopfentzündung krank geschrieben. Ich hatte (bis auf meine fehlende Stimme) vorerst keine Beschwerden. Habe aber Antibiotika und Hustenlöser bekommen. Erst im Laufe des Tages kam dann Kopfschmerzen, Schnupfen und Fieber dazu. Am Freitag hab ich dann angefangen zu Husten und das Fieber+Schüttelfrost kamen in Schüben ;( Hunger hab ich seit Donnerstag auch keinen mehr. Gestern ging es mir noch richtig mies, weil mir das Fieber echt zu schaffen gemacht hat. Heute ist der erste Tag an dem es mir wieder etwas besser geht und ich denke drüber nach ob ich morgen wieder arbeiten gehen soll. Ich huste und schniefe zwar noch ganz ordentlich und höre auch noch nicht besonders gut (Appetit habe ich auch noch keinen, aber es gibt schlimmeres ;)), aber sonst fühle ich mich ganz gut. Ich war heute sogar , dick eingepackt, zehn Minuten an der frischen Luft. Ich bin mir etwas unsicher. Meine Stimme ist schon viel besser, aufgrund des Hustens hab ich so den Eindruck das die Kehlkopfentzündung in die Bronchien gewandert ist (geht das?). So oder so würde ich morgen noch mal zum Arzt gehen,aber soll ich mich auch noch weiter krankschreiben lassen? Meine Überlegungen gehen auch in die Richtung ob ich meine Kollegen nicht Vll anstecke. Bei einer reinen Kehlkopfentzündung geht das ja wohl nicht (zumindest ist das mein Stand) aber bei allem anderen....wie ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Können die Symptome von der Zecke kommen?

Hallo, meine kleine Schwester (5) hatte vor zwei Tagen eine kleine Zecke (Sie war noch micht vollgrsaugt) und ich habe sie gleich rausgeholt und die Stelle desinfeziert. Sie war noch nie krank und hat jetzt plötzlich Fieber und Bauchschmerzen und weint seit 1h.

Die Zeckenstelle ist unauffällig, also nicht rot oder so.

Ich (16) bin momentan alleine mit ihr und ich mach mir jetzt Sorgen, weil sie halt außer Schnupfen noch nie was hatte.

Was meint ihr dazu?

Danke im voraus

...zur Frage

Wann trocknet Wäsche schneller bei Wärme oder Kälte?

Hallo,

ich teile einen Trockenraum in der obersten Etage mit meinem Nachbar. Jedesmal wenn er die Wäsche aufhängt dreht er die Heizung komplett aus und lässt die Tür auf wo es dann nochmal richtig kalt wird.

Ich dreh die Heizung dann wieder auf Stufe 3 so dass zumindest eine normale Raumtemperatur entsteht. Ich merke das meine Wäsche schneller und besser durchtrocknen bei beheizten Raum. Sonst blieb immer noch minimale rest Feuchtigkeit an vielen Stellen bei den Wäschen die dann trotzdem total sparkig rochen wenn der Waschraum kalt war. Habe im Waschraum einige Male schon Silberfische krabbeln sehen. Ab und zu mach ich dann kurz Stoßlüften.

Wenn Hochsommer ist und der Raum eh sehr Warm ist stell ich selbst die Heizung aus, aber jedes mal wenn er seine Wäsche aufhängt (auch im Winter) dreht er die Heizung ab und lässt die Tür auf.

Nun bin ich etwas verwirrt weil ich im Internet gelesen habe das Wäsche sogar bei Frost gut trocken wird und einige Personen gibt die ihre Wäsche sogar bei eisiger Kälte draussen die Wäsche trocknen lassen.

Kann mich jemand in diesem Themegebiet aufklären. Wird Wäsche bei warmer oder kalter Luft schneller trocken. Meine Erfahrung nach bei warmer. Aber was stimmt denn nun wirklich?

...zur Frage

mit Erkältung krank schreiben lassen?

hallo Leute, mir is es wohl iwie passiert das ich mir am Wochenende eine Erkältung eingefangen habe. auf jeden Fall geht es mir nun wirklich nicht mehr gut, ich habe Kopfschmerzen, mir ist übel, mein hals kratzt etwas, meine nase ist ständig verstopft und das schlimmste daran ist meine nebenhöhlen sind voller Schleim, weshalb ich immer so einen druck verspüre. fieber habe ich jedoch nicht. meine frage ist jz ob ich mich beim arzt deshalb krank schreiben lassen kann oder ob ich mich weiterhin krank bei der Arbeit quälen sollte ? ich weiß zwar nicht ob diese info noch wichtig ist aber ich mache gerade eine Ausbildung als konstruktionsmechaniker, also technischer Beruf.

Danke schonma für die Antworten MfG

...zur Frage

Schlaflos! Habe die Grippe und Schüttelfrost, Kälteschauer und alles was dazu gehört. Ich brauche dringend Schlaf, wie komme ich in den Schlaf?

Der Schüttelfrost und die Kälteschauer machen mich wahnsinnig. Habe das die ganze Nacht, trotz Schmerzmittel. Fieber hab ich logischer Weise auch bis 39,5. Mal geht's runter bis auf 37,2. Jedenfalls lässt mich Schüttelfrost und Kälteschauer nicht schlafen. Konnte nun schon 2 Nächte nicht schlafen. Mittags ging es auch nicht. Dabei brauch mein Körper unbedingt jetzt schlaf! Weiß jemand Rat? Tees etc mach ich alles schon, Waden Wickel usw. LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?