Bei Erkältung mit Wasserstoffperoxid die Nase spülen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du willst dir deine Nasenhaare blondieren? Ja denn man tau!

Wenn man keine Ahnung hat, in welcher Dosierung etwas anzuwenden ist, versucht man es erst gar nicht. Abgesehen davon ist Wasserstoffperoxid zwar ein Schleimhautantiseptikum, die Nase aber nicht der Hort der Erkältungsviren.

Eine Spülung wäre also völlig nutztlos.

Als Antiseptikum wird das übrigens 2%-ig angewendet. Viel Spaß bei der Mischungsgleichung, die du ja sowieso nicht benötigst, weil es nicht hilft und maximaler Unfug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unverdünnt machst du dir definitiv die Nase kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?