Bei Erkältung lieber baden oder duschen?

3 Antworten

Ich empfehle baden. Wenn du wg. der Allergie keine Erkältungsbäder verträgst, kannst du auch in Salzwasser baden. Das hilft auch gut. (Auch Fußbäder mit Salzwasser sind gut. Danach warm einpacken und ins Bett. Gute Besserung!

Ja.An Fussbäder habe ich gar nicht gedacht.Schön das Du mich dran erinnert hast.Und Salzwasser nutze ich eh für Nasenspülungen,etc. Danke Dir. :-)

0

Ich persönlich bade bei einer Erkältung (nicht zu heiß), wickel mich danach in ein Bettuch und einige Decken drumherum bzw. drüber. Dann schwitzen wie jeck! Danach kurz duschen oder darüber einschlafen und morgen Früh duschen. Wirkt bei mir meistens. Wenn du aber schon Fieber hast, würde ich das auf keinen Fall machen, wenn du alleine bist. Kann nämlich auf den Kreislauf schlagen. Wenn du es nicht als Schwitzkur nutzt, würde ich aus o.g. lieber duschen. Gute Besserung!

ich würde da sagen,kommt ganz drauf an,wie stabil dein kreislauf ist. bei einer einfachen erkältung kann so ein erkältungsbad ganz gut tun.wenn aber dein körper aber eh schon total geschlaucht ist von der erkältung,du dich schlapp fühlst und dein kreislauf im keller ist,würde ich ihn durch ein bad nicht noch zusätzlich strapzieren. da reicht auch eine dusche aus,wenn überhaupt, denn erkältete gehören doch eigentlich ins bett :-) Wünsche Dir gute Besserung

Ja..der Kreislauf ist mein Problem..mir steigt die Hitze dann schnell zu Kopf.

0
@Demnati

ist bei mir auch im gesunden zustand so. ich würde dir daher kein bad empfehlen.

0

Nach grippalem infekt - komisches Gefühl?

Guten Tag,

Ich (21 Jahre, Männlich) Erkrankte vergangenen Mittwoch an einem Grippalen-Effekt. Die Syntome waren wie folgt: Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Fieber (max 40,5) und dadurch Schwindel.

Die Syntome waren ab Sonntag verschwunden. Seltsam ist, dass ich seit diesem Grippalen-Effekt ein komisches Gefühl habe. Ich fühle mich körperlich ziemlich fit, aber meine Wahrnehmung ist seit dem total schwach. Ich fühle das Wasser beim duschen zum Beispiel nur noch schlecht, das Gefühl auf der Haut ist beispielsweise schwächer als vorher oder alles fühlt sich plötzlich leiser an. Es fühlt sich alles ein wenig fremd und etwas anstrengend an. Vielleicht ist braucht mein Körper noch Erholung? Ich war leider noch nicht in so einer Lage, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß darki

...zur Frage

Heiß baden bei Erkältung sinnvoll?

Heute ist Tag 3 meiner Erkältung. Gestern war der Höhepunkt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich Fieber und Schüttelfrost. Gestern war ich vielleicht 4 stunden am Tag wach habe durchgeschlafen bis 10 Uhr morgens.

Es geht mir bereits viel besser und ich dachte da ich es immer noch etwas mit dem Kreislauf habe ist Baden angenehmer als duschen. Was sagt ihr?

Hatte Fieber, Husten und asthmaprobleme und Schnupfen.

...zur Frage

Grippe oder Erkältung?

Mir geht es seit vorgestern Abend richtig schlecht. Ich habe starke Kopfschmerzen, Reizhusten, leichte Temperatur, meine Nase läuft ständig und ich kann einfach nicht schlafen. Mir geht es gar nicht gut, ich habe keinen Appetit und ich habe Gliederschmerzen. Ist das eine Erkältung oder Grippe? Wie lange dauert es noch bis es mir besser geht und was könnte ich noch nehmen außer Tabletten, Tee trinken, heiß baden?

...zur Frage

Was kan man nach dem Baden bzw. Duschen für die Haare tun?

Liebe Beantworter bzw hey Mädels😉

Eine Beautyfrage!: Was kann man nach dem Baden bzw. Duschen für die Haare tun? Verfolgt ihr irgendwelche Routinen, mittel, öle, kuren, lebensmitteltricks....

Gibt mir euren Rat!😊😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?