Bei entzündeteten Mandeln roter Rachen?

3 Antworten

du hast seit vorgestern Schmerzen, warum bist du dann nicht schon da zum Arzt?

Bis Montag würde ich nicht warten. 

Laß dir wenigstens in der Apotheke etwas gegen die Schluckbeschwerden geben.

Weil ich eigentlich kein Mensch bin der wegen jeden Wehwehchen zum Arzt geht ich geh imner nur wenn es dann schon fast nicht mehr auszuhalten ist ich weiß das das schlecht ist aber naja... Und da ich auch erst dachte mein Hals ist villeicht trocken da ich nicht ausreichend getrunken hab aber heute hab ich dann den geröteten Hals gesehen

0

ja, das kann durchaus vorkommen.

Das komische ist es tut nur einseitig weh ist aber beidseitig rot 😳

0

Nimm Kamillosan das hilft sofort

Ist es wahrscheinlicher, häufig eine Rachen bzw. Mandelentzündung zu haben, wenn man mehr durch den Mund als durch die Nase atmet?

Hey, Frage steht oben.

Ich frage mich, ob man öfters mit Racheninfektionen zutun hat, wenn man oft durch den Mund atmet, als durch die Nase. Stimmt das? Weil durch den Mund bekommt der Rachen / die Mandeln die potentiellen infektiösen Keime ja direkt ab.
Könnte man dies durch häufigeres Atmen durch die Nase reduzieren?

...zur Frage

Ist es normal, dass die Mandeln das Gaumenzäpfchen berühren?

Hallo,

Ich habe seit einigen Tagen eine Erkältung.

Bis heute hatte ich nur Schnupfen und leichtes Husten.

Seit heute morgen habe ich aber schreckliche Schluckbeschwerden, ich habe mir dann in den Rachen geguckt und habe gesehen das die Mandeln das Gaumenzäpfchen berühren. Sie sind leicht gerötet haben aber keine weissen Flecken wie bei einer Mandelentzündung.

Ist das bei einer Erkältung normal oder sollte ich nochmal zum Arzt?

...zur Frage

Mandel entzündet rechts mit dunkel roten Flecken darauf. Ist das etwas schlimmes?

Also ich denke mal das es ein Mandel ist rechts in Rachen dort drauf sind rote punkte beim Schlucken schmerzt es aus. Ist es denn was schlimmes und auch nur eine Seite :o

Gehe morgen eh zum Hno wollte nurmal wissen

...zur Frage

Können Mandeln verschwinden?

Hallo Ihr lieben, Eigentlich hört sich die Frage schon lächerlich an während ich diese eintippe. Allerdings muss ich sie trotzdem stellen. Heute morgen ist mir aufgefallen, dass meine linke Rachen Mandel (von mir aus gesehen links) sehr stark geschrumpft ist im Gegensatz zu der rechten die für mich wie sonst aussieht oder bilde ich mir das ein? Auch wenn ich den Hals von außen abtaste, merke ich den gleichen Effekt. Rechts kann ich die Wölbung der Rachen Mandel fühlen während links nichts mehr zu sein scheint "als wäre dort ein Loch". Nun also die Frage ob Mandeln tatsächlich verloren gehen können oder hat das einen anderen Hintergrund? Ich würde gerne wissen ob es die Sorge wert ist.

Liebe grüße Jacqueline (22)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?