Bei eitriger Mandelentzündung Eis essen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also grundsätzlich sollte man ja schon auf Ärzte hören. Meiner hat mir damals aber Eis empfohlen. Zitroneneis sagte er sei das beste.

Du solltest auf Deinen Arzt hören. Gehe am besten morgen nochmals zu ihm hin und spreche mit ihm, sage ihm, dass die Schmerzmittel nicht helfen (und ja auch keine Dauerlösung sind!) und frag ihn: was tun?

Also ich weiß nur noch, dass ich direkt nach meiner Mandel-Op im Krankenhaus Eis bekommen habe :)

WENN Eis, dann auf keinen Fall Milchspeiseeis

Mandelentzündung - Hilft Wärme oder Kälte?

Hallo erstmal. :D
Also ich habe seit gestern eine wahrscheinliche Mandelentzündung. Es tut im Halsbereich beim Schlucken und Reden weh. Leichtes Fieber habe ich auch und somit auch leichte Kopfschmerzen. Da ich am Montag wieder zur Schule muss & möchte, wollte ich hier mal nachfragen, ob eher Wärme oder Kälte bei dieser Entzündung hilft? Also gestern habe ich mir ein warmes, feuchtes Tuch um den Hals gelegt & habe auch warmen Tee getrunken. Meine Mom ist der festen Überzeugung, dass da Wärme hilft, aber viele meiner Freundinnen meinten, dass Kälte eher hilft, also Eis essen, und n kaltes feuchtes Tuch um den Hals legen.
Übrigens habe ich gestern noch Lutschtabletten zu mir genommen. Diese Lutschtabletten heißen "Lemocin" (Siehe Bild 1). Die helfen ganz gut, die hat mir auch mein Arzt empfohlen.

Ich bedanke mich im Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?