Bei einer Polizeikontrolle srakastisch gwesen, was kommt auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das war nicht sarkastisch, das war einfach nur blöd von dir.

Du hast ernsthaft zugegeben, gelegentlich Cannabis zu konsumieren?

Erwarte in nächster Zeit ein Schreiben von der Führerscheinstelle mit der Aufforderung, ein ärztliches Gutachten abzugeben.

Kostet dich mal eben 300-400€.

Und bis dahin solltest Du den Konsum einstellen - wenn das Gutachten negativ ist, folgt eine MPU und danach der Entzug der Fahrerlaubnis.

Wenn du nichts konsumiert hast bevor du gefahren bist und dein Urintest negativ ausfällt solltest du nichts befürchten. Sarkasmus ist nicht strafbar, aber kommt alles andere als cool, in solchen Situationen. Die könnten solange suchen bis sie irgendwas finden und wenn die nichts finden dann ist es halt so, haben dir aber ne Menge Zeit geraubt und deren eigene Schicht ist schneller um.

nächstes mal einfach nichts sagen und auch den gelegtentlichen konsum etc zugeben, dann können sie dir nichts

B0551 24.08.2016, 22:22

nicht zugeben*

0
svekkitu 24.08.2016, 22:24

Wie soll ich ihnen dann erklären warum ich die bong in meinem Roller habe?

0
BlackApache 25.08.2016, 08:53
@svekkitu

Schon das Hirn verklebt?

Du musst überhaupt nichts erklären. Du sagst, dass ist Deko weil du die Form schön findest und schon können sie dir nichts.

0

Hüte dich in Zukunft vor "Blumenvasen"

die werden dir sonst "sarkastisch ???"

an den Kopf fliegen und Beulen hinterlassen.....

svekkitu 24.08.2016, 22:14

Denke ich eher nicht

0

Was möchtest Du wissen?