Bei einer Gleitzone morgens und abends arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das musst du mit deinem Chef klären. Das hängt ja auch damit zusammen, was du dort machst. Es muss ja immer genug Personal im Laden sein...

Also üblicherweise gibt es da Kernarbeitszeit, innerhalb derer du auf jeden Fall arbeiten musst. Und dann ist natürlich abzusprechen, dass immer ausreichend Leute da sind....so ganz frei kannst du Gleitzeit nicht einteilen. Die Details solltest du mit dem Arbeitgeber abklären

Reine Verhandlungssache mit dem AG.

Zu welchen Arbeitszeiten der Lohn verdient wird, ist für das Verbleiben im Minijob oder das Aufsteigen in die Gleitzone unerheblich.


Wenn der Arbeitgeber damit einverstanden ist sollte das gehen ;)

Was möchtest Du wissen?