Bei einer GFZ Überschreitung kann ich mich auf Nachbarbebaung berufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darauf berufen kann man sich natürlich. Aber eine Befreiung ist immer für den Einzelfall zu begründen. Es hat sicher einen Grund, warum die GFZ so niedrig festgesetzt ist dies sollte auch in der Begründung des B-Plans stehen. Wenn man einmal die Voranfrage ohne Begründung gestellt hat, ist es immer schwierig eine Begründung nachzuschieben.

Danke für die schnelle Beantwortung . Was wäre denn eine gängige Begründung für eine Überschreitung, könnte ich ja noch versuchen nachzureichen.Sind es eher persönliche Umstände oder eher aufgrund Wohnungsknappheit Wohnraum schaffen usw.

0
@BernhardBau

Habe den Kommentar erst heute gesehen:

Allgemeinwohl ist meist die bessere Begründung. Nur 4 Ideen:

  • Verdichtung der Bebauung
  • Besonderheiten des Grundstücks
  • Typische Bebauung der Umgebung
  • Persönliche Gründe wie Behinderung, viele Kinder, Pflege von Angehörigen, die die geplante Größe erklären
0

Kann jemand helfen, welche Ausgleichsmassnahmen geplant werden können, ich habe jetzt aktuell ein Gründach geplant

MUSS die Schule einer Befreiung vom Unterricht zustimmen, wenn die Gründe richtig sind?

Hallo! Ich habe nächste Woche in der Schulzeit ein Vorstellungsgespräch und wollte um eine Befreiung bitten. Jedoch gibt es auf dem Formzettel unserer Schule auch die Möglichkeit als Lehrer "Einwand" einzutragen. Da ein Vorstellungsgespräch ja aber eigentlich einer der Gründe ist, der eine Befreiung tatsächlich berechtigt, frage ich mich nun, ob Lehrer trotzdem einen Einwand erheben können, da sie zum Beispiel mit meinen Leistungen in diesem Fach nicht zufrieden sind? Danke

...zur Frage

Mal eine Frage zu den Endungen mancher Ortsnamen

Ich lebe seit einigen Jahren im Norden und da die meisten Endungen von Ortsnamen ja eine Bedeutung haben wollte ich gern wissen was folgende Endungen bedeuten:

-brok

-wurp

-warden

-groden

-oog (roog?)

und

-fleth

Manche Begriffe erkären sich auch von selbst, wie -felde, -moor usw.

Ich hab beim Googeln so einiges gefunden, aber diese Endungen leider nicht.

Vielleicht ist hier ja ein norddeutscher "Heimatkundler" mit Plattkenntnissen, der mit die Begriffe erklären kann. Oder es hat jemand einen weiterführenden Link wo ich mich schlau machen kann.

...zur Frage

Pfingsten Dienstag Frei?

Ich gehe in Niedersachsen zur Schule und bin mir nicht ganz sicher ob ich am Dienstag nach Pfingsten, also morgen zur Schule muss?

...zur Frage

American Bully Anmeldung und Haltung?

Heeey Leute,

Ich bräuchte dringend Hilfe von Leuten die sich gut damit auskennen beziehungsweise selbst schon damit Erfahrung gemacht haben...somit keine Hypothese, Vermutungen oder sonstiges Halbwissen.

Und zwar ich möchte mir die kommende Woche einen American Bully zulegen und wie es sich gehört auch Anmelden und Versichern.

An sich wird die Rasse bei den Amerikaner als  eigene Rasse anerkannt, doch hier ist es nicht gelistet, weder als Kampfhund, noch als überhaupt anerkannte Rasse.

Die Frage ist jetzt darf ich den als normalen Hund beziehungsweise allgemein als Hund halten?

Ich selbst wohne in Dortmund, also NRW und würde ihn aus Hannover holen, also Niedersachsen.

Bei dem Besitzer wird er auch nicht als Listenhund geführt und er sagte mir, dass die Hunde Landesweit nicht als Listenhunde geführt werden und da es sich bei dem Pocket Bully um einen nicht ins Rasterfallende Kampfhundrasse handelt.

Doch mit Absprache des Ordnungsamt meinte sie, dass ich bei der Anmledung keine Chancen hätte, da es ein entfernter Verwandter eines Pittbulls ist und auch kein Wesenstest helfen würde...

Meine Frage ist, ob das alles so stimmt wie sie es sagt oder gibt es hier Halter bei denen es nicht so war?

Das gilt für die Bundesländer Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg oder gar Niedersachsen. Da ich überall Verwandte habe könnte ich den Hund wenn möglich auch bei ihnen melden lassen, da es von Bundesland zu Bundesland immer anders ist.

Ich würde mich riesig über hilfreiche Antworten freuen und wäre auch sehr dankbar dafür, da ich den Hund unbedingt haben möchte und der Kauf auch schon so gut wie abgewickelt ist.

Bitte die Hundespezialisten unter euch um Hilfe. :(

...zur Frage

Welche Strafen gibt es bei überschreitung des zGG und der max. Anhängelast bei PKW?

Ich habe ein PKW mit zGG von 1705kg, und einen Hänger mit einem zGG von 1800. Da ich nur einen B Führerschein habe, überschreite ich das zGG um 5kg. Welche Strafen gibt es da?

Zweitens: der Hänger wiegt leer 500, mit Beladung 1600kg, mein Fzg darf laut Fzgschein aber nur 1100kg ziehen. Womit muss ich evtl. bei ner Kontrolle rechnen und darf mir die Weiterfahrt untersagt werden?

Erspart euch die Moralpredigten vonwegen ob das zulässig ist oder ob das gefährlich ist. Habe ich schon oftmals gemacht, nur halt auf einer kurzen Strecke, jetzt muss ich durch halb Deutschland fahren.

...zur Frage

Darf man alleine mit einem Niedersachsen-Ticket für 2 Personen fahren?

Wir möchten uns ein Niedersachsen-Ticket für 2 Personen kaufen. Allerdings steigt die 2. Person erst in Bremen ein. Das heißt ich fahre mit dem Niedersachsen-Ticket für 2 Personen.. Ne halbe Stunde alleine! Darf man das oder ist das verboten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?