Bei einer GFZ Überschreitung kann ich mich auf Nachbarbebaung berufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darauf berufen kann man sich natürlich. Aber eine Befreiung ist immer für den Einzelfall zu begründen. Es hat sicher einen Grund, warum die GFZ so niedrig festgesetzt ist dies sollte auch in der Begründung des B-Plans stehen. Wenn man einmal die Voranfrage ohne Begründung gestellt hat, ist es immer schwierig eine Begründung nachzuschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BernhardBau
19.11.2016, 19:50

Danke für die schnelle Beantwortung . Was wäre denn eine gängige Begründung für eine Überschreitung, könnte ich ja noch versuchen nachzureichen.Sind es eher persönliche Umstände oder eher aufgrund Wohnungsknappheit Wohnraum schaffen usw.

0

Kann jemand helfen, welche Ausgleichsmassnahmen geplant werden können, ich habe jetzt aktuell ein Gründach geplant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?