Bei einer Bank ein Mindesteinkommen mit anderen Einkommen aufaddierbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob z.B. nur Gehaltseingänge oder auch andere Zahlungen akzeptiert werden, und ob der Mindestbetrag in einer Summe eingehen muss, hängt von den konkreten Bedingungen der einzelnen Bank ab.

Kommt auf die Bedingungen an: Ich habe zum Beispiel eine, die verlangt nur einen "Mindesteingang".

Da erscheint es mir einfacher zu sein, eine Bank zu wählen, die keine Mindestgehaltszahlungen fordern und zudem gebührenfrei sind.

heldi01 27.02.2017, 13:36

Wenns die geben würde....

... also renommierte Banken habe ich keine gefunden.

0
Throner 27.02.2017, 13:38
@heldi01

Z.B. Sparda-Bank Hannover e.G, Ing-Diba, DKB etc.

Das sind alles renommierte Banken.

1

ich könnte dir ein konto zeigen, wo so ein schwachsinn nicht stattfindet, sondern man einen bonus bekommt, wenn man genug gehaltseingang hat.

Komplett kostenlos und extrem schnell einzurichten. Außerdem Bonus, wenn man kein Bargeld benutzt!

Was möchtest Du wissen?