Bei einem Zusammenstoß mit Jugendlichen habe ich mein Handy fallen lassen - Garantie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hätte einer der Jugendlichen mit seiner Haftpflichtversicherung abwickeln können. Umtauschen ist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sigridelisabeth 20.03.2013, 21:30

Wieso hätte das einer der Jugendlichen über die Haftpflicht abwickeln können, wenn Sie mit der Gruppe zusammengestoßen ist. Weil Versicherungsbetrug sich allgemeiner und wachsender Beliebtheit erfreut?

0
forius 26.03.2013, 13:41
@sigridelisabeth

Sigrid, hast du irgendwie Wahrnehmungsstörungen oder einfach nur meckern ?? Zum "Zusammenstoßen" gehören immer 2 Parteien. Und wenn die Schuld bei einem aus der Gruppe Jugendlicher gelegen hat, zahlt selbstverständlich die Haftpflichtversicherung des Verursachers. Ich weiß nicht, wie oft du schon deine Versicherung gelinkt hast, ich unterstelle es dir daher mal ebenso oft, wie du mir hier offensichtlich unterstellst, ich würde einen solchen Rat geben.

2

Warum sollte ein Hersteller oder Händler dir Garantie oder Gewährleistung für dein eigenes oder fremdes Verschulden geben? Hattest du dein Handy in der Hand oder wie ist es runtergefallen? Wenn das Verschulden eindeutig bei einem der Jugendlichen liegt, dann kannst du den dafür haftbar machen. Wenn nicht, dann ist das dein allgemeines Lebensriskio und das nächste Mal behältst du das Handy sicher in der Tasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seda, denk doch mal nach. Wieso soll der Lieferant des Handys dieses zurücknehmen wenn es dir runtergefallen ist. Seholche Sachen passieren einfach im Leben, das gehört dazu. Davon geht die Welt nicht unter, du wirst es überlegen. Du kannst Dir ja, wenn Du Geld hast, eine neue Hülle dafür kaufen, dann sieht man die Delle nicht mehr. Schau doch mal bei Ebay nach, dort gibt es Hüllen für wirklich kleines Geld. Lg Sigrid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?