Bei einem Kaloriendefizit von 500 trotzdem Muskelmasse aufbauen?

1 Antwort

Als blutiger Anfänger, als jemand der aus einer langen Pause wiederkommt, oder als Stoffer, funktioniert das durchaus, aber nur begrenzt.

In der Regel braucht man aber einen Kalorienüberschuss.
Deine Kalorien sind die Energie, und zum aufbauen neuer Masse, benötigt der Körper eben ein mehr an Nährstoffen. Wenn du im Defizit bist, verbrauchst du mehr Energie als du zu dir nimmst. Also, woher sollen dann die Muskeln kommen? Der Körper kümmert sich dann eher um die Regeneration und die Aufrechterhaltung deiner Organe etc.

Danke für die Antwort. Mein KFA ca. bei 20% und ich finde den Wert ok, hätte aber lieber einen geringeren KFA und deswegen Frage ich mich, wenn ich jetzt ein Überschuss in der Ernährung einbaue, steigt doch auch der KFA und so habe ich Angst, dass ich dann einen zu hohen KFA habe.

0
@Roman333

Dann senk deinen KFA, einer von 20% stellt sowieso kein gutes Milieu für guten Aufbau dar. Geh 3-4 Monate ins Defizit aber trainier trotzdem schwer und intensiv. Du wirst keine Muskulatur verlieren, und, da du denke ich mal Anfänger bist, noch 1-2kg an Muskeln drauf packen. Danach kannst du richtig in den Aufbau starten für ein paar Monate

0

Was möchtest Du wissen?