Bei einem freiwilligen sozialen Jahr übernimmt der Träger Krankenversicherungsbeiträge und Rentenbeiträge. Wenn ich EM Rente habe ist das dann auch so?

3 Antworten

FsJ geht nur bis zum 26 Lebensjahr.

Bei einem BfD läufst du Gefahr, dass deine Rente überprüft wird, denn du bist dann ja wieder voll im Einsatz und deine Gesundheit gibt dieses ja eigentlich nicht her. 

Warum, wenns nur 190 Euro gibt und ich 450 Euro hinzuverdienen darf.

0
@lachs4709

Wir reden hier nicht nur über Hinzuverdienst, sondern auch von der Stundengrenze von 3 STd täglich!

2
@lachs4709

Wer am Tag mehr als 3 Stunden arbeiten kann, ist nicht voll erwerbsgemindert. Fällt zumindest mal die halbe Rente weg.

2
@kevin1905

genau, es kommt nicht auf die Höhe des Verdienstes an, sondern wie hoch der Zeitaufwand dafür ist.

0

Wenn du EM-Rente beziehst, bist du pflichtversichert in der KVdR. Ansonsten verweise ich auf § 237 SGB V.

Em Rente erhältst du nur, wenn du keine 3 Stunden täglich arbeitsfähig bist.

Wie willst du da ein FSJ machen??

Ich darf bis 450 Euro hinzuverdienen bei dem BfD gibts nur 190 Euro. Deshalb möchte ich das machen.

Außerdem muss man ohnehin nicht länger als 3 Std. arbeiten.

0
@lachs4709

Und wie machst du das Stundenmässig? Arbeitest du da nur 2 Std am Tag oder Vollzeit? Wenn du Vollzeit machst, dann bist du evt. ganz schnell aus deiner EM Rente draussen!

0

Kann man sich jederzeit seine bisher einbezahlten Rentenbeiträge auszahlen lassen?

...zur Frage

Wie viel darf ich bei einer privaten Berufsunfähigkeitsrente hinzuverdienen?

Ich erhalte einen private Erwerbsunfähigkeitsrente und möchte etwas hinzuverdienen und weiß leider nicht, wie viel erlaubt ist.

...zur Frage

Wieviel verdient man im freiwilligen sozialen Jahr im Altenheim?

Hallo ich mache vielleicht nächstes Jahr ein freiwilliges soziales Jahr im Altenheim.

Weiß jemand wieviel Geld man da ungefähr verdient? (Sachsen-Anhalt / Harz)

MfG

...zur Frage

Wenn ein Rentner eine Rentnerin pflegt-zahlt dann die Pflegeversicherung dessen Krankenkassenbeiträge?

Hallo,

hier der Sachverhalt.

Rentner pflegt Rentnerin mit Pflegegrad 2 über 15 Std. die Woche.

Rentenbeiträge zahlt die Pflegekasse nicht, da schon Rente bezahlt wird. Aber wird die Krankenversicherung von der Pflegekasse übernommen?

...zur Frage

Gilt eine freiwillige Rentenbeitragsnachzahlung z.B. für Ausbildungszeiten erst für die Altersrente?

Ich habe ein Angebot der Rentenkasse bekommen, ich kann für ein Jahr noch Rentenbeiträge nachzahlen. Beim Mindestbeitrag sollen das so um die 1000 Euro/Jahr sein. Das bringt wohl eine Rentenerhöhung von ca. 5 Euro/Monat. Das geht aber nur bis zum Erreichen des 45. Lebensjahr. Ich bekomme eine EM-Rente und werde bald 45.

Meine Frage: Warum wird die Rentenzahlung auch nicht mehr bei der EM-Rente miteinbezogen, ist doch ungerecht, wer weiß ob ich die Altersrente überhaupt erreiche, die Beiträge wären dann umsonst. Gruß Euer goldfisch

...zur Frage

FSJ/FÖJ/BFD wo melden?

Guten Abend zsm :)
Ich fange e.v.t ein freiwilliges soziales Jahr bei einer Pferdeheilpraktikerin/Reittherapeutin an.
Nun finde ich mich nicht zurecht welche Träger das unterstützen würden. Zählt das überhaupt zum freiwilligen sozialen Jahr oder zum ökologischen Jahr🤔
Kennt jemand Träger die solche Richtungen unterstützen? Wenn ja wie heißen die denn
Bitte nur ernst gemeinte Antworten da das ein dringender Fall ist😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?