Bei einem Beratungsgespräch über ein Blutdruckmessgerät, welche Fragen, kann man dem Kunden stellen, um keine Fehler zu machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Will der Kunde/Kundin nur messen, will er die werdt auch extern speichern und auswerten und evtl an den Arzt übetragen. Gibt da ja Geräte mit zugehöriger App. Kommt er/sie mit ner weichen Manschette klar. Oberarm oder Handgelenk?

Hi,

allgemein sollte eine Demonstration aller Funktionen erfolgen und zumindest eine Probemessung.

Wichtig wäre natürlich auch zu zeigen, wie und wo man die Blutdruckmanschette anlegt und wie der Patient bei auffällig hohen oder niedrigen Werten verfahren sollte.

LG

Können Sie mir einmal vorführen, wie sie sich den Blutdruck messen?

Blutdruckmessgerät - wie richtig einstellen (mmHg)?

Bei meinem Blutdruckmessgerät ist ein Schalter mit dem man 150, 180, 210 und 240 mmHg einstellen kann. Was bedeutet das? Meine Werte wenn ich hintereinander messe, sind niedrieger, je höher es eingestellt ist. Wie stellt man es optimal ein und wie kann ich mir sicher sein, dass der Wert stimmt?

LG

...zur Frage

Fragen beim Beratungsgespräch für eine Brustvergrösserung?

Hallo, ich habe in 10 Tagen mein erstes Beratungsgespräch für meine baldige Brustvergrösserung. Nun kommen mir keine Fragen in denn Sinn, (da ich einfach nur aufgeregt bin und ein blackout habe) die ich dem Chirurgen stellen möchte. Habt ihr mir Vorschläge, welche Fragen wichtig sind? Welche Fragen habt ihr gestellt? (falls Erfahrung)
Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Antidepressiva empfehlenswert?

Hey, ich bin depressiv und wollte fragen, ob ihr Antidepressiva Tabletten empfehlen könnt und was für Nebenwirkungen es eventuell auch hat.

...zur Frage

Was hilft gegen zu niedrigem Blutdruck?

Hallo ich hab zu niedrigen Blutdruck immer kalte Füße und Hände wollte mal fragen was ich dagegen machen kann

...zur Frage

Wie genau funktioniert der Nachweis von Medikamenten im Blut?

Hallo, aus Interesse: Wenn ein Arzt einen bestimmten Wirkstoff im Blut nachweisen lassen will, muss er dem Labor dann explizit sagen welchen Stoff genau er nachgewiesen haben möchte? Oder kann er auch sagen, dass er das Blut auf potenzielle Medikamente nachweisen lassen will, die z.B. den Blutdruck erhöhen können, auch als Nebenwirkung?

Ich frage aus Neugier, weil es gibt ja Medikamente, die extra dafür bestimmt sind den Blutdruck zu erhöhen, wie Adrenalin, aber gibt ja auch unscheinbare Medikamente wie die Anti-Baby-Pille, die so ganz nebenbei den Blutdruck erhöhen können.

...zur Frage

Mit 24 Stunden Blutdruckmessgerät Sport treiben?

Ich bekomme bald ein 24h-Blutdruckmessgerät und wollte fragen, ob ich damit Sport treiben darf. Ich habe nämlich genau an dem Tag Sportunterricht und meine Eltern müssten mich ggf. entschuldigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?