bei ebay verkaufen per vorkasse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann lies Dir das mal bitte hier durch:

http://pages.ebay.de/help/account/how-to-register.html

Du hast wahrscheinlich eine sehr alte Information erhalten. Die Zahlung läuft für neue Verkäufer nicht mehr über ebay. Da wurde im vergangenen Jahr von der BaFin ein Riegel vorhegeschoben.

Als Verkäufer hast Du die Möglichkeit Überweisung an Dein Konto oder Paypal als anzubieten. Zu Paypal erhälst Du im Kommetnar einen Link, ds will noch mehr als wohl überlegt sei.

Hallo Marcel. Das verwirrt mich jetzt etwas, was du da schreibst. Denn bei ebay ist Vorkasse eigentlich normal. Man bietet etwas an. Wenn es jemand ersteigert, muß er erst bezahlen und dann schickst du die Ware los. Wo hast du das denn gelesen, was du hier sagst?

mezzo1290 16.04.2013, 19:20

User die neu bei eBay sind können nicht die normale Vorkasse anbieten. Da springt eBay dann noch ein Treuhandanbieter ein. Selbst bei einer normalen Überweisung. Der Käufer überweist dann erst an eBay. Dann muss der Verkäufer die Ware rausschicken. Ist die Ware angekommen bestätigt das der Verkäufer und eBay zahlt das Geld aus.

0
DerTroll 16.04.2013, 19:34
@haikoko

kein wunder, daß ich schon längst das Interesse an ebay verloren habe. Das war früher doch so schön einfach. Das war ein reiner Flohmarkt. Wer irgendwas hatte, was er nicht mehr brauchte, hat es dort angeboten. Andere Leute konnten bieten. Wer was ersteigert hat, hat das Geld überwiesen und bekam danach das Produkt zugeschickt und dann hat man sich gegenseitig bewertet. Mehr war war das nicht. Schade, daß ebay nicht bei diesem einfachen Konzept geblieben ist.

0

Was möchtest Du wissen?