Bei Ebay strafbar machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein falsches Geburtsdatum wird erst dann strafrechtlich problematisch, wenn du eben Straftaten so durchführen möchtest.

Ich nehme an, du bist minderjährig. Der Gesetzgeber verlangt, dass Ebay überprüft, ob du volljährig bist und kann sich keinesfalls darauf berufen, dass du ein falsches Datum angeben hast. Anzeigen kann also ebay dich nicht, aber die können einfach das Konto sperren. Mir ist jetzt nicht bekannt, ob Ebay dich darauf hin lebenslang sperrt.

Deine Eltern können Dir in diesem Fall nichts erlauben, was ab 18 ist, ist eben ab 18.

Dir kann passieren, wenn ebay dahinter kommt, dass es für Dirch eine lebenslange ebay-Sperre gibt wegen Urkundenfälschung.

Wenn man mal später woanders wohnt und ein neues Bankkonto hat wird man sich sicher neu anmelden können

0
@ninamann1

Wieso, es gibt doch gerade bei häufigen Nachnamen mitunter Hunderte die so heißen

0
@dresanne

Wenn ich was bestellen will vielleicht, ich hatte mal zusammen mit meinem Bruder einen Amazon Konto unter falschem Namen, aber wir haben es weggemacht, weil wir Angst hatten keine Garantie zu bekommen wenn was kaputt ist

0

ich könnte ja theoretisch sagen meine Eltern haben mir es erlaubt.

nein , wenn Ebay es herausbekommt , wirst Du auf Lebenszeit gesperrt .

solle Doch Deinen Eltern für Dich bestellen .

Wenn man mal später woanders wohnt und ein neues Bankkonto hat wird man sich sicher neu anmelden können

0

Nein könntest du nicht, dann müssen deine Eltern sich registrieren mit ihrem Namen. Die Nutzung von Ebay ist erst mit Erreichen des 18. Lebensjahrs erlaubt.

Und was machen die wenn die es rauskriegen, das ich nicht 18 bin?

0

Ich könnte ja theoretisch sagen meine Eltern haben mir es erlaubt.

Deine Eltern haben Dir erlaubt, Dein Geburtsdatum falsch anzugeben? Hast Du das denn schriftlich?


Das wird nichts bringen.

So weit ich mich erinnere prüft Ebay die Daten per Abgleich bei einer Auskunftei.

Gibt es keine Übereinstimmung, ist eine Anmeldung nicht möglich.

Naja ich bin ja schon registriert...

0
@Gamer324

Das Geburtsdatum dürfte sich dann eigendlich nicht ändern lassen.

Im übrigen habe ich gerade gelesen, das Änderungen der Daten mit der Schufa abgeglichen werden.

Stimmen diese nicht mit den Schufadaten überein, dürfte es wohl zu einer Kinschränkung des Kontos bis zu klärung kommen.

0

Strafbar nicht, aber an der drohenden lebenslangen Sperre wirst du keine Freude haben.

Daß du da nichts kaufen / verkaufen darfst ist übrigens zu deinem Schutz.

Du bist nämlich vor dem Gesetz noch nicht voll geschäftsfähig.

Du bist alt genug um richtig und falsch unterscheiden zu können.

Es ist nicht erlaubt sich als Minderjähriger bei Ebay anzumelden. Ende der Durchsage.

Warum könnt ihr Kinder das nicht einfach akzeptieren?!

Nein machst du dich nicht, das schlimmste was passieren kann ist das sie dein Konto sperren, wenn sie es rausfinden

Kann ich mir dann auf kein anderes später mehr erstellen?

0
@Gamer324

Wird bestimmt gehen, wenn du ein anderes Bankkonto verwendest und dann woanders wohnst, weil es gibt ja im Land sicher nicht nur einen der so heißt wie du

1

Was möchtest Du wissen?