Bei Ebay mit meinem Konto verkaufen aber die Zahlung mit einem fremden PayPal erhalten (z.B. Mutter)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute mal, dass Du einen neuen ebay-Account angemeldet hast, weil dein alter Account gesperrt wurde.

Das heisst nichts anderes, als dass Du als Person lebenslang bei ebay gesperrt bist.

Das gleiche gilt für Paypal!

Mit Deinem geplanten Vorhaben begehst Du von vorneherein Vertragsbruch. In dem Moment, wo ebay die Paypal-Accounts anderer Personen Dir zuschreiben können, werden diese Accounts ebenfalls lebenslänglich gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
10.06.2014, 08:20

Auch Deine Eltern haben akzeptiert:

PayPal-Nutzungsbedingungen

2.1 Anmeldung. Sie können sich bei PayPal in Deutschland nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.
2

Wenn du einen eigenen PP-Acc. hast, kannst du es ja nach der Zahlung an den PP-Acc. deiner Eltern schicken. Ansonsten schreib einfach in das Angebot mit dazu, dass eine Zalung per Paypal auf Anfrage möglich ist und dann schickst du dem Käufer die PP-Adresse per Mail zu.

Sieht natürlich schon etwas komsch aus für den Käufer und schreckt vielleicht auch den ein oder anderen vom Kauf ab.

Mit 18 solltest du ja aber inzwischen dein eigenes Bankkonto haben und kannst dir deinen eigenen PP-Acc. erstellen - denn für Ebay musst du ja auch 18 Jahre alt sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StyffMeister
10.06.2014, 06:15

Okay,

es geht in erster Linie darum, ob es Ebay bzw. PayPal zulassen, Zahlungen auf einem anderen Account anzunehmen.

Nicht, dass es nachher zu Unstimmigkeiten innerhalb des Accounts kommt oder einer der beiden Parteien stresst.

0
ich habe leider zwei Eintragungen im Führungszeugnis. Einmal Diebstahl...Warenkreditbetrug....und nun PayPal-Sperre...

da ist schon sehr viel kriminelle Energie vorhanden, du bist wirklich ein (Styff) "Meister"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Eltern ein PayPal Konto haben, haben diese auch eine Email Adresse. Diese musst du dann angeben. So wird das Geld dort automatisch gutgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StyffMeister
10.06.2014, 10:38

Möchte ich ja auch machen. Lässt sich auch nur machen.

Nur möchte mich vorher absichern, dass ich dass darf, dass wenn ich was über meine Account verkaufe, mein Vater das Geld auf den PayPal Account bekommt.

0

Was möchtest Du wissen?