Bei eBay gekauft aber noch nicht bezahlt abrechen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bezahlen, Du bist mit dem Kauf einen Vertrag eingegangen. Den hast Du auch zu bedienen. Wenn etwas an den Bankdaten beim Verkäufer nicht stimmt, dann kontaktiert man diesen.


Das Geld kann sogar eingeklagt werden bei Dir. Wieso sollte sich ein Kaufvertrag automatisch löschen weil Du nicht bezahlst?

Was stimmt denn mit Deinen Bankdaten nicht? Du sollst ja auch auf das Konto des Empfängers, nicht auf Deines überweisen. So schwer kann das ja wohl nicht sein.

Du bist minderjährig, nicht? Bei der Anmeldung hast Du Dich doch auch sehr erwachsen gefühlt, jetzt löse das wie ein Erwachsener!

Nichts gegen dich; wirklich.

Wieso sollte man denn in diesem Fall den Käufer am Vertrag festhalten? Die Person dachte offenbar, es sei etwas mit der Zahlung schief gegangen und meinte aus Unerfahrenheit heraus, dass die Sache damit von allein erledigt wäre. Zwischenzeitlich hat sie vllt das Geld schon anderweitig ausgegeben.

Inwieweit ein aus diesem Verhalten entstandener Schaden ersatzfähig wäre, lässt sich ja gesondert betrachten.

0
@Droitteur

Es geht nicht um Schadenersatz, sondern um Erfüllung des eingegangenen Vertrages.

0
@Nussbecher

Wenn die Annahme des Antwortenden zutrifft, dass der Fragende minderjährig ist, besteht ohne Weiteres kein wirksamer Vertrag.

0

Du kannst nicht so einfach abbrechen. Du bist einen Vertrag eingegangen. Und den hast zu erfüllen, sprich das Geld zu überweisen. 

Was möchtest Du wissen?