Bei Ebay "betrogen"... Oder wie würdet ihr die Rechtslage beurteilen?

6 Antworten

Ebay sieht die Bezahlung zeitnah, spätestens bis zum 4 Tag nach Kauf, vor. Danach kann ein Fall gegen Dich eröffnet werden wegen eines unbezahlten Artikels. Warum zahlst Du die Sachen nicht nach Beendigung des Kaufs? Da hättest Du Dir Ärger erspart und Deinem Verkäufer auch.

Weil meine Frau mit einer Erkrankung spontan ins Krankenhaus musste und ich andere Sorgen hatte zu der Zeit >.<

0

Also der Verkäufer des Spiels ist nicht mehr ganz frisch. 

Wobei du nicht darauf eingehst wann die Auktion beendet wurde, wenn Ebay so eine Nachricht sendet, wartet der Verkäufer schon etwas länger auf sein Geld. Macht aber nix. 

So, jetzt hast du das Geld wieder und ich empfehle Ruhe. Das was du vorhast wäre mir zu stressig. 

Die Polizei macht da nichts, da es kein Betrug ist.
Ihr habt einen Kaufvertrag, an den hat sich der Verkäufer zu halten. Diesen kannst du zivilrechtlich durchsetzen und er müsste die Kosten dafür tragen. Schreib ihm das so. Wenn er dann nicht einlenkt, kannst du einen Anwalt mit der Durchsetzung des Kaufvertrages beauftragen. Habe ich auch schon gemacht. In erster Linie werden dann dem Verkäufer die Kosten in Rechnung gestellt; erst wenn er nicht auf den Brief des Anwalts reagiert / zahlt, müsstest du zivilrechtlich die Kosten + Artikel einklagen. Hierbei müsstest du die Prozesskosten vorstrecken. Aber so wie du den Verkäufer beschreibst, wird der schon beim Brief vom Anwalt das Flattern kriegen :D

Das glaube ich nicht. Wenn er den Artikel wissentlich und vorsätzlich nicht liefert, weil er offenbar zum teureren Preis neu verkaufen will, dann begeht er wohl einen Betrug.

0
@baschi3587

Nein, es ist wirklich kein Betrug. Ich hatte schon nen ähnlichen Fall. Es ist lediglich Vertragsbruch. Es wäre nur Betrug, wenn er dein Geld einbehalten hätte.

0

EBay Käufer bezahlt nicht und eröffnet Fall wegen eines nicht erhaltenen Artikels?

Hallo Ihr Lieben, Ich habe ein Problem mit einem Käufer bei EBay. Und zwar habe ich vor einigen Wochen einen Artikel bei EBay versteigert. Da keine Zahlung einging, habe ich den Artikel auch nicht versendet. Nach einiger Zeit öffnete der Käufer nun einen Fall, wegen eines nicht erhalten Artikels und drohte mir, dass ich den Artikel endlich versenden sollte. Ich habe ja aber keine Zahlung erhalten, habe extra noch mal meine Kontoauszüge gescheckt, nichts, ich habe von diesem Käufer definitiv keine Zahlung erhalten. Das habe ich ihm auch mitgeteilt, er reagiert nicht darauf und schließt den Fall auch nicht. Was kann ich jetzt machen? Einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels öffnen geht nicht, weil ja der Fall wegen des nicht erhaltenen Artikels geöffnet ist. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Schon mal vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Ebay Verkäufer bricht kauf ab auf Wunsch des Käufers?

Hallo! Ich hatte mir einen artikel auf ebay bestellen,hab aber den verkäufer angeschrieben da ich die falsche adresse angegeben hatte.Er hatte daraufhin den kauf abgebrochen und gemeint ich kann den artikel nochmal kaufen mit den richtigen adresse.Ich hatte daraufhin von ebay eine email von ebay erhalten,worin drinnestand "Der zwischen Ihnen und dem Verkäufer abgeschlossene Vertrag bleibt davon unberührt" Alsoo heißt das der verkäufer kann trotzdem anspruch auf das geld erhalten obwohl er es abgebrochen hat?

...zur Frage

Wie lange bleibt eine Strafanzeige in der Akte bei der Polizei?

Hallo community! :) Ich stelle diese Frage für eine Freundin: Sie hatte mal eine kräftige Ohrfeige von einem Mitschüler bekommen (sie war zu dem Zeitpunkt 17). Daraufhin kam die Polizei & nahm die Strafanzeige auf. Der Fall wurde dann später wegen Geringfügigkeit eingestellt. Wird das in irgendeiner Form bei der Polizei hinterlegt? (wir wissen dass es nicht ins Führungazeugnis kommt) Gibt es da eine Akte bei der dieser Fall sowohl bei ihm & ihr hinterlegt ist? Und wenn ja: Wie lange? Wird das irgendwann durch den Schrädder gejagt? Und wenn einer der beiden in diese Akte (falls sowas überhaupt existent ist) Einsicht haben möchte, geht das? Schönen Abend euch :)

...zur Frage

Verkäufer bricht nach Zahlung via PayPal den Verkauf ab. Habe ich trotz Rückerstattung noch Anspruch auf den Artikel?

Nach dem Kauf eines bestimmten Paares Schuhe, hat der Verkäufer nach meiner Bezahlung einfach entschieden, den Artikel doch nicht zu verkaufen und die PayPal-Zahlung zurück überwiesen. Auf der Ebay Seite kann ich keine Details dazu aufrufen, da der Fall geschlossen scheint. Geht das so einfach oder habe ich jetzt Anspruch auf den Artikel???

...zur Frage

Kann Verkäufer bei eBay Fall schließen?

Ich habe bei eBay einen Artikel bestellt welcher auch angekommen ist. Nun habe ich eine E-Mail erhalten,dass ich den Artikel nicht bezahlt hätte. Nach Absprache mit dem Verkäufer meinte er, dass ich zwei Artikel bestellt habe und nur der eine bezahlt wurde. Ich habe den Verkäufer gebeten den zweiten Kauf abzubrechen und der meinte, dass es nicht geht weil sie den Fall nicht schließen können. Stimmt das eigentlich? Muss ich jetzt doppelt zahlen ?

...zur Frage

Handy bei ebay gekauft , aber nicht erhalten

Hallo Freunde,

ich habe am 04.02.2013 ein Handy in Höhe von 300 Euro von einem Privatverkäufer bei Ebay gekauft, leider sollte ich das Geld überweisen, da der Verkäufer keine Paypal-Zahlung wünschte. Das Geld habe ich ,,sofort,, online überwiesen , danach habe ich ihn darum gebeten, mir die DHL-Sendungsnummer mitzuteilen, er hat jmeine e-mail bis jetzt nicht beantwortet. Ich habe die Ebay-Hotline angerufen. Der Agent meinte ich sollte bis zur nächsten Woche warten. Danach habe ich dem Verkäufer per e-mail eine Frist bis zum 13.02.2013 gegeben, mir das Handy zuzuschicken, sonst werde ich vom Kauf zurücktreten.

1 - Könnt ihr mir bitte sagen, wie soll ich vorgehen, damit ich endlich mein Handy oder meine Geld wieder bekomme ?

2 - Geht es in diesem Fall um einen Betrug, wenn der Verkäufer das Handy nicht zuschickt ?

Danke im Voraus.

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?