bei diagnose nasennebenhöhlenentzündung: überweisung zum hno-arzt?

5 Antworten

Beides ist möglich: der Hausarzt kann es behandeln, der HNO-Arzt auch. Beide werden Dir Antibiotika geben.

Das kann der Hausarzt auch behandeln. In den meisten Fällen mit einem Antibiotikum.......

Ich hatte das auch mal, sehr schmerzhaft. Der HA wird Dich, wenn alles andere zu nichts führt und die Schmerzen unerträglich werden, zum HNO überweisen. Der HNO wird Dir ein Betäubungsmittel in die Nase einführen, dann die Öffnung zur Nebenhöhle freilegen (Es gibt ein Knacken beim durchbrechen), dann spült er das Ganze mit warmen Wasser durch. Dabei kommt der ganze Eiter raus und die Schmerzen hören sofort auf und eine wohltuenede Erleichterung macht sich breit...

ohaaa okayy, und hast du am selben tag noch einen termin beim hno-arzt bekommen? weil ich glaube, ich halte das nicht mehr länger aus..^^

0

Kopfschmerzen zum hno arzt

Hallo, ich habe seit ein paar tagen kopfschmerzen und war jetzt beim Hausarzt . der hat mir eine Überweisung zum Augenarzt und zum HNO Arzt . jetzt meine Frage ; was könnte der HNO arzt machen , was der Augenarzt machen könnte weiß ich ja aber was macht der HNO arzt ... danke für Antworten

...zur Frage

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat?

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat? - z. B. wenn ich zum Gynäkologen, Kardiologen oder HNO-Arzt möchte?

...zur Frage

Darf der Hausarzt mir eine Überweisung zur HNO - Klinik geben?

Darf der Hausarzt mir eine Überweisung geben das meine Nasenscheidewand in einer Klinik operiert werden muss oder kann dies nur der HNO Arzt machen?
Ich hatte schonmal eine Überweisung bekommen jedoch von mein HNO Arzt
Er hat mir dann eine Überweisung für eine Klinik gegeben in der ich ggf. meine Nase operieren sollte.
Die Überweisung war aber nur 2 Wochen gültig.Und jetzt brauch ich eine neue kann mich der Hausarzt auch in eine HNO Klinik überweisen?

...zur Frage

Wie bei einer Nasennebenhöhlenentzündung verhalten?

Hallo, seit einer Woche habe ich eine Erkältung, war heute bei HNO-Arzt, und der sagte, es sei eine Nasennebenhöhlenentzündung. Ich habe am Freitag einen wichtigen Auftritt mit meiner Band, den ich eigentlich nicht verpassen kann, und am Samstag wollte ich für 2 Tage verreisen (9 Stunden Zugfahrt). Geht das einfach so? Nehme Antibiotika dagegen. Und wie sieht es aus mit Essen? Was soll man Essen, was nicht (Eis?)? Und was für Hausmittel helfen, um mich so schnell wie möglich wieder Fit zu bekommen? Vielen Dank im Vorraus heilwigkenner

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?