bei Diät auch am Bauch annehmen?

4 Antworten

Um den bauch zu straffen, musst du entsprechende Gymnastikübungen machen, welche den bauch fordern!

"Nur" gesünder essen hilft zwar das Gewicht zu reduzieren, aber straffen tut sich davon nix.

Jeden Morgen, noch im Bett, Decke zurückschlagen, Hände hinterm Genick verschränken und Situps machen... mit der Zeit immer mehr.

Hilft effektiv und macht nebenbei gleich auch munter.

Man nimmt überall ab, wenn man an Gewicht verliert. Aber die Bauchmuskeln wollen beschäftigt werden, wenn der Bauch nach der Abnahme nicht herunterhängen soll (hängt natürlich von dem abgenommenen Gewicht ab). Um einige Situps o. ä. wirst Du nicht herumkommen, wenn Du einen flachen Bauch haben möchtest.

Ohne Sport, Nein

Was möchtest Du wissen?