Bei der wohnungübergabe wurde ein Mangel festgestellt, wir haben uns auf 100€ Pauschal geeinigt. Kann ich eine handwerker Rechnung verlangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hast du einen Fehler gemacht.  Du hättest vereinbaren können, dass du bis zu 100 Euro zur Kostenübernahme einverstanden wärest. Pauschale ist Pauschale, da ist nix dran zu rütteln. Nun braucht dir der V. nur den Empfang der Pauschale quittieren.

Um was für einen Mangel handelt es sich eigentlich? Möglicherweise wäre überhaupt kein Schadenersatz zu leisten gewesen. Wäre interessant zu wissen.

Hallo,

wenn es dir um die steuerliche Absetzung geht, wie du unten schreibst, dann lass dir doch eine Quittung für die vereinbarten hundert Euro aushändigen. Du kannst auch auf dem Übergabeprotokoll vom Vermieter bestätigen lassen, dass er den Betrag erhalten hat - das müsste als Nachweis reichen, denn es entspricht einer Quittung. lg

Nein, die Zahlung von 100 Euro gilt als Abgeltung für den Mangel. Somit musst Du den Mangel nicht selbst beseitigen lassen. Kostet den Vermieter die Mängelbeseitigung mehr als 100 Euro, hat er nicht das Recht noch die weiteren Kosten zu fordern. 

Ja, aber kann ich für die 100€ eine Rechnung verlangen? Kann ja solche Ausgaben steuerlich absetzen und es geht ja immerhin um 100€ 

Oder reicht bei der Steuererklärung das übergabe Protokoll! 

0

Was möchtest Du wissen?