Bei der Presse/zeitung beschweren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ruf erstmal an und wenn die darauf nicht reagieren , kannst du sie verklagen es gibt das Recht am eigenem Bild.

Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht ist eine besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Es besagt, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber bestimmen darf, ob überhaupt und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden (§ 22 Satz 1 des deutschen Kunsturheberrechtsgesetzes (KUG/KunstUrhG)).

http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtameigenen_Bild

Shockxwave 06.07.2011, 19:18

aber könnte dann nicht theoretisch jeder der in der zeitung ist die presse verklagen? ich will mich ja nicht aufspielen oder so aber ich finds halt einfach echt blöd dass die das gemacht haben. kann ich damit eigentlich etwas erreichen wenn ich mich bei denen beschwere?

0

ruf bei denen an und sag wie unangenehm dir die lage ist wenn sie nicht einwilligen besorg dir rat von einem juristen.

Hm, bei diesen öffentlichen Veranstaltungen ist immer Presse anwesend. Was ist daran jetzt peinlich, wenn du deine Prüfung bestanden hast? Da hättest du vorher hingehen sollen: hey, mich bitte nicht fotografieren. Ich glaube nicht, daß du dagegen etwas machen kannst. Da hätte die Lokalpresse ja megaschlechte Karten, wenn jede Person vorher gefragt werden sollte.........

Shockxwave 06.07.2011, 19:14

ja das stimmt aber das bild schaut wirklich wirklich schlimm aus! es ist ja nicht peinlich dass ich meine prüfung mache sondern dieses bild was die da von mir gedruckt und veröffentlicht haben

0

Wenn Dein Foto bei Facebook öffentlich ist, was willst Du dann gegen die Zeitung vorbringen ?

Shockxwave 06.07.2011, 19:15

ja ich hab keine ahnung von sowas. aber die zeitung ist halt schuld dass das bild im internet ist und die leute aus meiner schule sich da einfach das bild rausziehen und es z.b in facebook stellen! was weis ich was die da noch damit machen

0

Was möchtest Du wissen?