Bei der Arbeit essen oder von zu Hause mitbringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ab und zu kannst du schon zu mc donalds gehen, doch auf die dauer geht das auf die die hüften und aufs geld.. ich würde dir empfehlen, vielleicht manchmal mit ein paar kollegen in einer netten runde hinzugehen, wenn sich das so ergibt, aber ansonsten würde ich mir etwas mitbringen. natürlich kannst du dir brote/ brötchen machen, aber wenn dir das nicht reicht, sind z. B. auch so 5-Minuten-Terrinen eine möglichkeit. einfach in einer thermoskanne heißes wasser mitbringen und in der pause aufgießen :) wenns verboten ist, geh halt auf den parkplatz

Danke für den Tipp mit der Terine.

0
@vik2k

der hit ist die 5 fünf minuten terine nicht.

wir haben die allefnalls in der gärtnerei im winter gegessen, wenn es uns kalt war. wirklich satt macht die aber nicht.

du kannst dir genauso eine tomatensuppe von zuhause mit nehmen oder etwas anders.

wenn du dich in deiner freizeit eine haleb am stück bewegst, ob du durhc die stadt bummelst oder rad fährst oder was auch immer, kurbelt das den stoffwechsel an.

ess mörgens ordentlich, schau, das du öfters gemüse udn salt ist udn gut ist

0

Vom Essen wird man halt dick. So lange Du nicht darauf verzichten kannst, immer etwas nebenbei zu essen, wirst Du aufgehen wie ein Hefekloß. Nur vom Essen kannst Du zunehmen.

Sie redet von der Pause. Nebenbei, womöglich noch vor den Gästen, essen ist in den Filialen strengstens untersagt.

0

statt cola oder so kannst du wasser trinken oder lift und das auch etwas verdünnen.

zudem kannst du dort durchaus essen. es muss ja nicht das kompeltte menü mit burger , pommes und cola sein.

lass die pommes weg und ess einen salat zum einfachen hamburger.

oder ess nur pommes.

das kann man ja variieren.

es macht immer die menge und was man isst aus.

Danke, werde deinen Rat beherzigen.

0

Versuchs mit Obst und Gemüse, z.B. Äpfel, Banane, Paprika, Wurzeln und Vollkornbrot dazu.

Du kannst doch nen Salat essen

Was möchtest Du wissen?