bei den zeugen jehovas?

9 Antworten

Meine Mutter war Zeugen Jehovas (ist leider tot) ein Teil meiner Geschwister sind es. Lass dich nicht vom ersten Eindruck täuschen. Natürlich sind die alle nett aber letztlich ist das nur ein zweckdienliches Lächeln und nett sein, solange man glaubt der Besucher könnte ein Zeuge werden. Wenn du klar sagen würdest, ich bin Atheist oder Katholik oder Moslem usw. und habe nicht vor meine Ansicht, meinen Glauben jemals zu wechseln und auch keinerlei Interesse an einem Bibelstudium dann wirst du sehen wie schnell man dir gegenüber gleichgültig wird.

Wenn der "Typ" getaufter und überzeugter Zeuge ist dann wirst du nicht glücklich.

a) hat er ganz andere Vorstellungen davon was im Leben wichtig ist
b) hat er ganz andere Vorstellungen von Beziehung
c) habt ihr auch keine gemeinsame Basis um euch auszutauschen.

Wenn er wegen dir die Zeugen verlässt würde er auch seine Familie verlieren denn ZJ dürfen sich nicht mit Ausgeschlossenen treffen oder Kontakt haben nichtmal in der Familie. Wer also getauft ist und geht der wird Luft für die ZJ oder man redet sogar schlecht über ihn, denn niemand weiss warum er kein ZJ mehr ist ausgenommen die Ältesten und man stellt es innerhalb der Versammlung so da als ob er ein böser Mensch, ein reueloser Sünder ist und da kannst du dir vorstellen welche Sünden den Noch Zeugen durch den Kopf gehen.

Meine Frau war getaufte ZJ und sie hat dann mitgeteilt, dass sie kein ZJ mehr sein kann weil sie nicht glaubt das Jesus der Erzengel ist und sie daher lieber in eine christliche Kirche gehen wird wo Jesus richtig verehrt wird. Für die ZJ in der Versammlung war es so als ob meine Frau eine Mörderin war. Auf der Straße wechselte man sofort die Seite und warf ihr böse Blicke zu,

Also meine Erfahrung Finger weg wenn du nicht vorhast Mitglied der ZJ zu werden mit all den Nachteilen die eine Sekte hat

Hallo Anonym120312,

Du hast recht: wenn Dich die biblische Lehre nicht anspricht, dann macht es keinen Sinn, Dich in einen Zeugen Jehovas zu verlieben.

ZJ sind in der Regel gute treue Ehepartner. Aber sie setzen Gottes Königreich an die erste Stelle in ihrem Leben. Damit könntest Du nur glücklich werden, wenn Du Dich selbst mit dieser Religion identifizieren könntest.

Es gibt Beispiele, wo auch Ehen mit einem Nicht-ZJ gut gehen. Aber diese Ehen sind immer mit irgendwelchen Einschränkungen verbunden.

Dieses „Phänomen“ beschränkt sich nicht auf ZJ. Du wirst IMMER damit rechnen müssen, dass Ehepartner unterschiedlicher Weltanschauung mit zusätzlichen Problemen rechnen müssen.

Aus diesem Grund hat man zu DDR-Zeiten oft solche Annoncen gelesen: „Suche Partner mit marxistisch-leninistischer Weltanschauung“.

Am besten, Du redest offen mit dem jungen Mann darüber. So könnt ihr gute Freunde bleiben. Und wer weiss: vielleicht geben Dir die bbl. Lehren ja doch etwas?

P. S.: ich bin selbst ein ZJ. Als ich in der DDR wegen Wehrdienstverweigerung fast 2 Jahre im Gefängnis war, da erlebte ich, wie die Ehen von anderen Strafgefangenen (Nicht-ZJ) reihenweise gescheitert sind. Diese Strafgefangenen haben uns ZJ immer wieder ihre Hochachtung vor unseren Ehen ausgesprochen. Sie erkannten, dass unser Glaube unsere Ehen stark macht.

Ich hoffe, dass ich mit meiner Ehefrau einmal ewig auf einer paradiesischen Erde leben darf.  Das wäre für uns beide ein ewiges Glück.

Das wünsche ich auch Dir von Herzen.

vielen lieben dank für deine Antwort!

3

Ich kenne einige Leute, die beiden Zeugen sind .. oder auch welche, deren Eltern dort sind .. 

Natürlich gibt es viele die das Leben gut finden .. aber grad Kinder die dort hineingeboren werden, finden es oft schrecklich. Sie dürfen zB nicht zu Geburtstagen .. etc. 

Sprech mit deinem Freund wie wichtig ihm der Glaube ist.. ob er streng danach zu leben denkt. Weihnachten, Geburstage sind dann gestrichen.. evtl muss man auch von Tür zu Tür laufen.. oder oft ist es auch noch so, dass Frauen Röcke tragen müssen .. 

Für mich wäre ein Leben nach dem Glauben der Zeugen Jehova undenkbar!

vielen Dank für deine Antwort!

0

William MacDonald

Ich hatte heute eine Unterhaltung mit jemanden der sich Hefte und Bücher kostenlos bei einer Organisation die von William MacDonald ist. Man kann dort Bibelkurse machen - über den Postweg. Ich schicke Fragebogen hin und die werten das aus, benoten das und ich kriegs wieder zurück. Keine Besuche von denen, keinen Spendenaufruf, keine sonstigen Auffälligkeiten die auf eine Sekte schliessen könnten. Es ist einfach "nur so"....um Gläubige zu unterstützen.

Hat diese "Organisation" etwas mit Zeugen Jehovas zu tun oder einer anderen Sekte? Kennt sich jemand damit aus?

Vielen lieben Dank! Tio

...zur Frage

Zeugen Jehovas und andere Probleme

Mein Sohn ist jetzt 1 1/2 Jährig. Die Mutter meiner Frau, also meine Schwiegermutter ist bei den Zeugen Jehovas... Ich habe meiner Frau gesagt das ich es nicht will das mein Sohn zu denen geht, für mich ist das nämlich einfach nur eine Sekte. Meine Frau hat gesagt das es Ok wäre und sie nicht mit ihm hin ginge. Meine Frau hat eigentlich nichts mit den Zeugen am Hut, sie ist eigentlich nur ihrer Mutter hörig... Und genau da ist das Problem, offenbar gehen sie doch ab und zu mit ihm zu den Versammlungen obschon ich es nicht will. Was kann ich machen damit das aufhört? Es geht mir um das wohl meines Kindes, wenn er grösser ist und hingehen will dann kann er das. Aber jetzt solange er noch Klein ist und sich sehr beeinflussen lässt möchte ich es nicht! Gibt es auch Rechtliche Möglichkeiten?

...zur Frage

Zeugen Jehovas Sekte?

Sind die Zeugen Jehovas eigentlich erlaubt oder verboten oder werden sie nur beobachtet? Sind Zeugen Jehovas eine Sekte, wenn ja warum?

...zur Frage

Meinungen zu Zeugen jehovas?

Hallo meine Freundin und ich sind seit dem 17.04.2017 zusammen und sie hat gestern Schluß gemacht wegen ihrer Religion ( Sekte ). Ich bin am ende ... Ich kämpfe und kämpfe aber keine Reaktion kommt von ihr. Ich bin Moslem. Jede Religion glaubt an Gott, aber wie kann es sein das man nicht einfach jemanden lieben darf ohne das es Probleme gibt ? Wie kann ich sie zurück holen. Ich will sie für immer, ich brauche Tipps womit ich sie zurück holen kann ohne das sie anfängt mit der Sekte ... Liebe ist doch liebe ..

...zur Frage

Warum sind die Zeugen Jehovas eine Sekte?

...zur Frage

Kann sie mir treffen bei den zeugen jehovas verbieten?

Hallo, ich war schon des öfteren bei treffen der zeugen jehovas dabei und möchte morgen auch wieder hingehen. Ich möchte der sekte NICHT beitreten! Die Menschen dort finde ich einfach super nett und ich fühle mich wohl dort.. Ich gehe gerne zu den treffen. Dort kann ich ein bisschen abschalten und mich mit anderen Menschen austauschen. Meine Mutter toleriert das allerdings überhaupt nicht..

seit ich angefangen habe mich für Religion zu interessieren und selber die Bibel lese, zu Gottesdiensten gehe ( ich schaue mir verschiedene an ) usw ist sie anderst zu mir. so richtig schlimm wurde es dann als ich das erste mal bei den zeugen jehovas war.. ich kam durch einen schulkameraden zu dieser sekte.

Mittlerweile ist es so schlimm das sie mir verbieten will dahin zu gehen und mir droht mich rauszuschmeißen wenn ich es doch mache.. " Mit Menschen wie dir will ich dann nichts mehr zu tun haben!! Du bist eine heuchlerin weißt du das?"

solche Sachen muss ich mir anhören.. ich weiß nicht was ich getan habe. ich verbringe lediglich gerne Zeit mit den Menschen dort! Heute meinte sie wenn ich morgen nochmal hin gehe ist es okay aber das wäre das letzte mal ansonsten geht sie dorthin und holt mich vor allen anderen daraus..

Ich weiß das sie noch das Sorgerecht für mich hat ( ich bin bald 18 Jahre alt ..also noch 17 ) aber kann sie mir wirklich verbieten an den treffen teilzunehmen?! Man ist doch ab 14 Jahren religionsmündig.. Ist es dann nicht auch mir überlassen wenn ich dahin gehe?

Wenn ich mir "normal in der Kirche" einen Gottesdienst ansehe hat sie auch nichts dagegen.

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Jeden Tag kommen blöde Sprüche, Streiten tun wir uns auch jeden Tag und selbst meine Tante redet nicht mehr richtig mit mir seit sie durch meine Mama erfahren hat das ich mich für die zeugen jehovas interessiere..

Was kann ich denn noch machen? mich eine heuchlerin zu nennen weil ich zur Religion gefunden habe.. Ich kann das einfach nicht verstehen.

Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen ob es nicht meine persönliche Entscheidung ist wenn ich dorthin möchte?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?