bei BMW 1er 118i, 2005, nach wie viel KM muss mann die motoröl einfüllen?

4 Antworten

Schau auf deinen letzten Service, da müsste stehen wann zuletzt das Öl gewechselt wurde.

Dann kommts drauf an ob du Vollsynthetisches Öl oder Longlife hast.

Und da je nach Angabe.
Normalerweise:

Vollsynthetisch: Alle 15.000 km oder nach 1 Jahr wechseln
Longlife: Alle 30.000 km oder nach 2-3 Jahren (je nach Hersteller) wechseln.
So kenn ich es zumindest.

ich habe die öl tank ganz voll gemacht und in eine woche habe ich 1500Km gefahern und dann ich habe ölcheck gemacht die hat mehr als halb benutzen,

ist das normal ?

0

Nicht nach Km sondern wenn Öl fehlt, d.h. wenn der Ölstand Mininimum oder darunter erreicht hat.

ich habe die öl tank ganz voll gemacht und in eine woche habe ich 1500Km gefahern und dann ich habe ölcheck gemacht die hat mehr als halb benutzen,

ist das normal ?

0
@TaherSarmini

Das Auto hat keinen Öltank sondern nur eine Einfüllöffnung im Ventildeckel. Da darf nicht zu viel Öl eingefüllt werden (über Maximum), das schadet dem Motor. Wieviel Öl ein Motor verbraucht hängt vom Verchleiß oder von technischen Defekten ab. Mehr als 0,5L auf 1000Km ist schlecht.

0
@TaherSarmini

es gibt keinen öltank,nur motoröl das einen bestimmten stand haben muss

0

einfach am messstab nachsehn ob etwas fehlt,ich mach das jede woche beim tanken

Vor dem ersten Motor anlassen

Normalerweise wird das Auto aber schon ab Werk mit eingefülltem Öl ausgeliefert.

0

Was möchtest Du wissen?