Bei bewerbung der "Herr" vergessen, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was hast du stattdessen geschrieben nursehr geehrter schmidt? bei strengen betrieben oder wo sich viele bewerben haben sie nicht genug zeit bewerbungen genau zu prüfen und sich zeit zu nehmen da ist der 1. fehler oft aussortierungskriterium

genau, nur sehr geehrter Woflagng Haus (z.B.), aber in der Adresse hab ich Herr Wolfgang Haus geschrieben. Aber ohne das Herr in dem einen Teil hört sich das irgendwie auch blöd an. :(

0

wenn du glück hast, dann achtet der empfänger garnicht auf diesen teil des briefes, sondern beginnt gleich mit dem text. gerade wenn mehrere bewerbungen auf dem tisch liegen, wird man schneller auf flüchtiges durchsehen "umschalten", als wenn nur eine da ist.

ansonsten ist das ein sehr beliebtes aussotier-kriterium, wenn es zu viele bewerbungen gibt und die menge nach ganz banalen punkten in "gut" oder "schlecht" sortiert wird.

Du kannst eh nichts mehr ändern, also mache Dich jetzt nicht verrückt! Du solltest Abwarten und Tee trinken

Bitte beachtet die Rechtschreibfehler gar nicht. xD

Was möchtest Du wissen?