Bei betriebsärztlicher Untersuchung wurde ein Foto von dem nackten Unterarm durch Arzt gemacht, ist das zulässsig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist eher, ob sie zielführend ist. Hat dein Bruder in dieser Hinsicht irgendetwas zu verheimlichen oder warum reagierst du so darauf?

Kommentar von ingvi1
11.02.2016, 14:28

Nein, überhaupt nicht. Wir finden es nur befremdlich, dass ein Arzt den Unterarm mit seinem Handy fotografiert und von Allergien redet. Sollen sie dch sagen,mwarum das gemacht wird, ich finde, das Recht darauf hat jeder Patient...denn in dem Moment ist mein Bruder nicht nur Arbeitnehmer sondern auch Patient. Ich finde es nicht ungewöhnlich wenn man "so" darauf reagiert, zumal das ziemlich ungewöhnlch ist. Und ich bin mir auch sicher, dass der Arzt verpflichtet ist, die wirkliche Absicht dieser Aufnahme zu nennen.

0

Was möchtest Du wissen?