bei betrieb bewerben wo man ausbildung abgebrochen hat?

8 Antworten

Ich würde nicht unbedingt sagen, dass die dort auf dich warten und du mit einer Bewerbung, offene Türen einrennst. Und wenn du dich dort einfach schriftlich bewirbst, denke ich mal, dass du kaum eine Chance hast.

Allerdings würde ich dort mal persönlich vorsprechen. Wenn du dich selbstkritisch gibst und reifer, wird man dir vielleicht noch mal eine Chance geben. Aber ich denke, in einem persönlichen Gespräch, lässt sich einiges regeln.

Also wenn das in meinem Betrieb, also dort wo ich arbeite, passieren würde...mit Kusshand wärest du willkommen.

Viele Betriebe suchen händeringend Azubis. Und erst recht welche die 4 Jahre reifer sind!

Was macht dein Betrieb?

0

kommt auf die Branche an !

Was hat der dumme ungelernte denn gemacht ? Hat er auch praktisch etwas dazu gelernt ? Oder nur auf Anweisung mit den angewiesenen Mitteln das zugewiesene gemacht ?

Was möchtest Du wissen?