Bei Auto Übergabe Unfall?

6 Antworten

Da für mich die Einparkgeschwindigkeit überraschend hoch gewesen ist, war meine Reaktion zu bremsen um den Aufprall auf einen Baum zu vermeiden zu kurz.

Bei einem neuen Fahrzeug sollte man sich mit der neuen Technik vertraut machen. Das hast Du nicht getan, daher ist es ein Fahrfehler deinerseits.

Habe mir letztes Jahr auch ein neues Fahrzeug gekauft, habe alles in Ruhe durchprobiert. Es geht wenn man das Fahrzeug beherrscht.

1

Der Verkäufer ist daneben gesessen und hatte mir die Technik direkt gezeigt und wurde da auch angewendet. Bei der Aussage, Hände weg vom Lenkrad den Rest macht der Assistenten bin ich davon ausgegangen, das er Erfahrung damit hat um so eine Äußerung zu tätigen.

1

Wurden Die schon alle Autopapiere und Schlüssel übergeben?

Wenn ja, halte ich die Auskunft der Versicherung für falsch. Dann war die Übergabe schon abgeschlossen.

Hat Dir die Versicherung für ihre anderslautende Ansicht einen Rechtsprechungsnachweis erbracht?

1

Guter Hinweis, vielen Dank

Die Schlüssel und dazugehörigen Papiere wurden mir bereits übergeben.

0
48
@Zahnfee504

In der Anmerkung zu einer der anderen Antworten lese ich aber nun, daß Dich ein Mitarbeiter des Autohauses in die Bedienung des Autos eingewiesen hat und dabei der Unfall passiert ist. Dieses wesentliche Detail fehlte im Fragetext. Dann scheint aber so, als ob eben doch die Übergabe nicht abgeschlossen war.

2
1
@ArminSchmitz

Das stimmt leider, dieses wichtige Detail hab ich in meiner Frage vergessen.

0

Ohje - erfahrungsgemäss läuft es aber letztlich so, dass sich hier die Versicherungen untereinander einigen d.h. wenn sich die Versicherung des Autohauses ebenfalls weigert zu zahlen, Sie den Schaden von Ihrer Versicherung übernommen bekommen, und diese sich dann das Geld von der Autohausversicherung holen, sollte sich im Endeffekt heraus stellen, dass diese doch dafür zuständig waren.

Im Klartext: Sie werden in einen Streit zwischen zwei Versicherungen nicht hinein gezogen, sondern dürfen davon ausgehen, dass Ihre Versicherung die Summe in jedem Fall übernimmt. Jedenfalls läuft dies so in Österreich - und so denke ich in Deutschland ebenso.

1

Vielen Dank für ihre hilfreiche Antwort. Da wird sich dann wohl die Versicherung um den Fall kümmern müssen.

0
24
@Zahnfee504

Natürlich betrifft das nur die Versicherung, mit der Sie einen Vertrag haben. Deshalb haben Sie ja diese Versicherung abgeschlossen, um keine Schäden selbst bezahlen zu müssen !!!

1

Audi A6 C4 als Anfängerauto?

Guten Tag,

ich werde bald meinen Führerschein machen und schaue mich deshalb akribisch nach Anfängerautos um. Da ich totaler Audi Fetischist bin will ich auf jeden fall einen Audi. Dann fiel mir ein, dass meine Mutter mal einen A6 C4 2.8 hatte. Deshalb frage ich mich ob es Finanziell irgendwie möglich wäre so ein Auto zu fahren, z.b als 2.6 liter oder so. Wäre schön wenn sich erfahrene Leute hier melden würden oder Selbst besitzer so eines Fahrzeuges.

Brauche keine Antworten wie das Auto ist zu alt usw... Danke :D

...zur Frage

Schmerzen in der ss nach Autounfall?

Hallo, undzwar ist uns heute morgen jemand seitlich (auf meiner Seite) reingefahren. Nun hat unser Auto einen Totalschaden, der Aufprall war aber nicht stark. Die Polizistin riet mir danach trotzdem ins Krankenhaus zu fahren, weil ich in der 35 ssw bin. Im Krankenhaus habe ich stundenlang gewartet, als ich dann endlich dran kam sagte die Ärztin sie hätte einen Notfall und muss unterbrechen im Endeffekt hatte sie sich essen bestellt und Päusschen gemacht. Ich habe mich natürlich total verarsch gefühlt, Vorallem weil mein Fahrer schon seit 3 Stunden am warten war und langsam auch weg musste. Wir konnten mit unserem Auto ja nicht mehr fahren und Geld für Bus oder Taxi hatte ich auch nicht bei. Bin dann auf eigene Verantwortung nachhause, hätte sonnst keine fahrmöglichkeit mehr gehabt. Jetzt habe ich seitlich aber schon seit dem ein leichtes Ziehen, wehen sind es keine. Habe Angst wegen Plazenta Ablösung, kann das durch so einen leichten Aufprall schon passieren? Es war echt nichts gravierendes, im Krankenhaus wollte mir keiner mehr Antwort geben, nachdem ich etwas impulsiv fragte was das alles dort sollte. Habe nun auch keine Fahrgelegenheit mehr um zu einem Arzt zu kommen (wohne sehr abgelegen in einem kleinen Dorf)

...zur Frage

Gebrauchtwagen BMW bei VW Autohaus gekauft, jetzt kam eine Rechnung von 145 Euro?

Ein Kollege hat eine gebrauchten BMW beim VW Autohaus gekauft, jetzt hat er eine Rechnung per E-Mail bekommen das er 145 € überweisen soll bekommen. es steht nicht für was das ist und es wurde ihm auch beim kauf nicht mitgeteilt. Es wurde nur gesagt dass das Auto einen Inspektion und neuen TÜV bekommt. Kann es sein dass er dafür bezahlen muss? Wenn ja warum wurde es ihm vom Verkäufer nicht gesagt!?

...zur Frage

Woran kann es liegen das mein Audi A6 4,2 V8 bj. 2000 sofort in den Notlauf geht?

Guten Tag, Ich habe das Problem das mein Audi A6 von bj 2000 immer in den Notlauf geht. Also ich versuche es mal so zu beschreiben..

Ich mache das Auto an und Schalter den Rückwertsgang rein und das Auto läuft 1A doch sobald ich auf D bzw 4 3 2 oder Manuel schalte kommt nichts mehr. Der Motor dreh einmal relativ hoch und dann gibt es einen guten knall im Getriebe und der Notlauf (4. Gang) ist drinne.

Beim ausgelesen kam dann dieser Fehlercode raus.

17114

Was könnte die Ursache dafür sein? Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Nach Autokauf keine Papiere - Autohaus pleite?

Hallo,

folgendes Problem ist bei uns aufgetreten:

Haben im April ein Auto gekauft. Verkäufer meinte, dass wir das Geld im voraus überweisen müssen, da sie schon Fälle hatten, dass die Autos mit Papieren übergeben worden, sie allerdings dem Geld wochenlang hinterher laufen mussten. Daher wird erst nach Erhalt des Geldes der Versand der Papiere bei Ihrer Finanzierungsbank angefordert.

Also Geld überwiesen. Eine Woche später hätte die Übergabe des Wagens stattfinden sollen. Nun erhalten wir einen Anruf vom Verkäufer, dass bei der Bank momentan eine Bestandsprüfung durchgeführt wird und die Papiere solange gesperrt sind. Sie würden den Wagen die Woche drauf zu uns fahren. Dies wollten wir nicht und bestanden darauf das Auto am vereinbarten Übergabetermin zu erhalten, dann eben über Kurzzeitkennzeichen. Als Entschädigung hat uns der Verkäufer vorgeschlagen, dass sie uns die Kurzzeitkennzeichen stellen. Beim Übergabetermin wurde ausgemacht, dass falls die Papiere die Woche drauf nicht kommen, dass Autohaus wieder Kurzzeitkennzeichen an uns schickt.

So ist es dann auch gekommen, dass die Papiere die nächsten eineinhalb Wochen nicht verschickt werden konnten, angeblich wegen der Bank. Somit haben wir alle 5 Tage Kurzzeitzeichen per Expresslieferungen vom Autohaus erhalten. Da wir dann einen Kurzurlaub machen wollten und ein Auto brauchten, das auch ins Ausland fahren kann. Meinte der Verkäufer, dass sie die Papiere nicht rausschickten, da es diese nicht schaffen rechtzeitig da zu sein um das Auto anzumelden, damit wir damit wegfahren können. So kam es, dass am Tag unserer Abreise ein Fahrer vom Autohaus vorbeikam und uns das gleiche Modell (angemeldeter Mietwagen, 1 Jahr jünger) gebracht hat. Dieses ist für uns kostenlos. Es hieß, dass nach unserem Kurzurlaub die Übergabe stattfinden soll.

Der Termin wurde allerdings auch erst zwei Wochen später angesetzt. Also haben wir auf den Fahrer zum Termin erwartet, dieser ist aber nicht aufgetaucht. So haben wir die Zentrale vom Autohaus angerufen, die konnte uns nicht weiterhelfen, da wir das Autohaus in ihrer Filiale gekauft hatten. – Obwohl der Fahrer von der Zentrale kam und unser Auto auch dort stehen müsste. Also haben wir versucht den Verkäufer zu erreichen, dieser war entweder im Kundengespräch oder überhaupt nicht erreichbar. Einige Tage später haben wir eine E-Mail erhalten, dass er nicht wüsste, was dort schief gelaufen ist und wir einen Anruf von seinem Vorgesetzten erhalten werden. Dieser Anruf kam allerdings nicht.

Also sind wir zum Anwalt. Dieser findet die Sache auch komisch, meinte, dass sie evtl. rote Zahlen bei der Bank haben und deswegen die Papiere nicht erhalten. Er hat dann eine Nachfrist zur Übergabe der Papiere an das Autohaus gestellt mit einer Bitte zur Stellungnahme. Diese Nachfrist ist nun abgelaufen, allerdings wurden weder die Papiere zugeschickt noch kam auf irgendeine Art und Weise eine Antwort vom Autohaus. Somit bleibt uns wohl nur noch der Weg über das Gericht, oder g

...zur Frage

Kleinkind rannte aus einer Hofeinfahrt auf die Fahrradstraße. Aufsichtspflicht von der Oma verletzt.

Hallo Community,

ich hatte am Freitag einen Fahrradunfall mit einem Kleinkind. Auf dem Weg von der Uni nach Hause bin ich auf der Gegenseite im Verkehr, jedoch auf der Fahrradstraße gefahren. Der Weg ist so aufgebaut: Gehweg ca. 1,5 m breit und daneben ein Radweg. Das Kind ist aus dem Hof raus gerannt und ich hatte das Glück, kurz bevor es zum Aufprall kam, zu bremsen. Dadurch bin ich gestürzt und dem Kind ist nichts passiert. Es kam bei mir zu Sachschaden. Der Polizist meinte, wir seien beide Schuld (Meine Schuld bestätige ich auch^^), aber da das Kind eine Minderjährige ist, trägt sie kein Mitverschulden. So steh ich alleine da. Der Polizist erwähnte noch zur Oma und Mutter, dass sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Da ich bis jetzt keinen Unfall gemacht hatte, weiß ich nicht, wie ich voran gehen kann. Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Ich danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?